Rotwein-Rebe Marechal Foch im Rebsortenlexikon von ps-wein.de



Marechal Foch - rote Rebsorte

Rotwein - Rebe

Heimat: Kanada, USA

Ursprünglich stammt die, nach dem berühmten französischen General Foch benannt wurde, aus dem Elsaß. Sie ist eine Kreuzung Riparia rupestris x Goldriesling. Heute wird sie, nachdem sie an der Loire, wo sie einige Zeit ausgedehnt angebaut wurde, verschwunden ist, nur noch in den USA und in Kanada angebaut. Im Geschmack ähnelt die Marechal Foch entfern an Pinot Noir, ohne jedoch dessen Qualität zu erreichen.