Informationen über die ungarische Rebsorte Mezesfeher - Rebsorte für Weißwein



Mezesfeher - weiße Rebsorte

Weißwein - Rebe

Heimat: Ungarn

Die Mezesfeher wird nur in Ungarn angebaut. Aus ihr werden vornehmlich Süßweine ausgebaut, die oft von guter Qualität sind. Ihr Name bedeutet "weißer Honig" und steht somit sinnbildlich für die aus ihr gewonnen Weine. Außerhalb Ungarns sind diese interessanten Weine allerdings so gut wie nicht verbreitet, auch die Rebsorte selbst ist sonst kaum zu finden.