Muscadelle-Rebe - Informationen über die Weißwein-Rebsorte aus dem Bordeaux



Muscadelle - weiße Rebsorte

Weißwein - Rebe

Heimat: Frankreich

Die Muscadelle stammt aus dem Bordeaux, wo sie eine der wichtigen Weißweinreben, verliert aber, wie die meisten anderen auch, immer mehr Platz an Sauvignon. Die Muscadelle hat nichts mit dem Muskateller zu tun, auch wenn der Name und das Aroma dies vermuten lassen würden. In Frankreich gewinnt man aus ihr vor allem hervorragende Süßweine, allerdings nicht vor allem in den ansonsten für Süßweine berühmten Gebieten des Bordeaux, Sauternes und Barsac, sondern in eher nicht ganz so bedeutenden Appelationen. Außerhalb Frankreichs findet sich die Muscadelle vor allem in Australien, dort allerdings unter dem Namen Tokay, wo aus ihr ebenfalls tolle Süßweine hergestellt werden.

Französische Weißweine die Sie bei uns erwerben können