Wissenswertes über die Pardina-Rebe - Weißwein-Rebe Pardina



Pardina - weiße Rebsorte

Weißwein - Rebe

Unter dem Synonym Pardillo stammt diese Weißweintraube aus Spanien, wo sie bevorzugt im Südwesten angebaut wird.
Hier nimmt sie so große Flächen ein, dass sie immerhin, obwohl recht unbekannt, in der Rangliste der Häufigkeit den zweiten Platz im Land einnimmt.
Daß sie über die Grenzen hinaus nicht den großen Namen hat, liegt daran, daß sie doch eher recht einfache Weine mit wenig Säure hervorbringt.

Eine Empfehlung spanischer Weißweine aus unserem Sortiment