Bramare Malbec Valle de Uco, Mendoza, Vina Cobos 2016

Wine Enthusiast
93 Punkte*

Dörthe empfiehlt diesen Wein:
"Hin und wieder steht mir der Sinn nach einem kräftigen Rotwein mit komplexen Aromen. In solchen Momenten ist der Bramare Malbec aus Argentinien genau richtig! Dieser reinsortige Malbec spielt die Vorzüge der Rebsorte ...

[weiter]"
Bramare Malbec Valle de Uco Bild: Bramare Malbec Valle de Uco, Mendoza, Vina Cobos 2016 (Bild zum Vergrößern klicken)
Weitere Bilder
  • Vina Cobos Bramare

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung Bramare Malbec Valle de Uco

Der Wein: Im Glas schimmert der Bramare Malbec Valle de Uco fast etwas geheimnisvoll in einem dichten, nahezu undurchdringlichem Schwarzrot, das stellenweise von purpurfarbenen Reflexen durchbrochen wird. Im Bukett zeit dieser Rotwein, der sortenrein aus Malbec gekeltert wurde, ein sehr breites Aromenspekturm: besonders deutlich treten Noten von Pflaumen, Zimt, Tabak und Veilchen hervor. Am Gaumen dicht und voluminös, aber keinesfalls fett. Die fruchtigen Noten werden von gut integrierten Gerbstoffen gestützt. Das Finish ist voller Schmelz und Würze, einfach großartig.
Dieser Malbec aus dem Uco Valley in Argentinien begeistert auf ganzer Linie.

Der Bramare Malbec Valle de Uco reifte für 18 Monate in Holzfässern aus amerikanischer und französischer Eiche (30% neu).

Das Weingut: Hinter dem Weingut Vina Cobos verbirgt sich ein Winemaker mit Weltruf: Paul Hobbs. Paul Hobbs hat sich mit dem argentinischen Ehepaar Andrea Marchiori und Luis Barraud zusammengetan, um in Argentinien die Kellerei Vina Cobos zu gründen, da er überzeugt ist in diesem Land Weinberge mit Weltklasse-Potenzial gefunden zu haben. Der Schwerpunkt der Weinkellerei Vina Cobos liegt eindeutig bei der Rebsorte Malbec, aus der hier sensationelle Weine entstehen.

Ein Wein-Tipp unseres Teams

Dörthe empfiehlt diesen Wein
"Hin und wieder steht mir der Sinn nach einem kräftigen Rotwein mit komplexen Aromen. In solchen Momenten ist der Bramare Malbec aus Argentinien genau richtig! Dieser reinsortige Malbec spielt die Vorzüge der Rebsorte voll aus und bringt wunderschöne Pflaumennoten mit, die von würzigen Tönen eingefangen werden. Lecker, vor allem zu einem langsam geschmorten Braten."
Mehr Empfehlungen von Dörthe / Mehr über Dörthe

Bramare Malbec Valle de Uco, Mendoza, Vina Cobos 2016 in Kürze

Artikelnummer P139
Jahrgang 2016
Bewertungen* Wine Enthusiast - 93 Punkte (Jahrgang 2014), James Suckling – 93 Punkte (Jahrgang 2012), Wine Spectator – 92 Punkte (Jahrgang 2011)
Land Argentinien
Region Argentinien, Mendoza
Winzer / Weingut Vina Cobos
Rebsorte Malbec
Weinsorte Rotwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 14%
Vegan? Ja
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik dicht, voluminös, schmelzig
Passt zu Ente: Entenbraten, Gans: Gänsebraten, Rind: Rinderbraten, Wild: Hirschmedaillons, Wild: Rehbraten
Inverkehrbringer Joh. Eggers Sohn GmbH, Speicher I, Konsul-Smidt-Str. 8 J, 28217 Bremen, Deutschland
 
 
⇑ Nach oben Bramare Malbec Valle de Uco, Mendoza, Vina Cobos 2016 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath