Chardonnay, Pfalz, Weingut am Nil 2016

Falstaff
88 Punkte*
Bild: Chardonnay, Pfalz, Weingut am Nil 2016 (Bild zum Vergrößern klicken)

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung Weingut am Nil Chardonnay

Der Wein: Der Chardonnay vom Weingut am Nil schimmert in hellem Gelbton mit goldenen Reflexen im Glas. Er duftet intensiv nach Ananas und Mango, im Hintergrund ein wenig Banane. Ganz zum Schluss noch ein Hauch von Mandeln. Ein Bukett, an dem man ewig riechen könnte, wäre da nicht die Neugier auf den Geschmack. Und das Probieren lohnt sich! Am Gaumen sehr anmutig und feinfruchtig mit herrlich süßer Melone und frischen Apfelnoten. Ein gehaltvoller Chardonnay mit ganz dezenter Vanille und einem leicht buttrigen Ton aus dem Barriqueausbau.

Das Weingut: In Kallstadt in der Pfalz ist das Weingut am Nil gelegen. Sein Name leitet sich davon ab, dass das Weingut direkt an die Weinbergslage Nil angrenzt. Familie Pohl betreibt das Weingut seit 2010 und hat seither Weinfreunde und Weinkritiker in ganz Deutschland begeistert. Insbesondere der Riesling aus den Top-Lagen der Pfalz gehört zu den absoluten Highlights der Region. Aber auch die anderen Tropfen des Weinguts am Nil können sich sehen lassen und verführen jeden noch so kritischen Gaumen.

Der Weinberg: In der Pfalz gedeihen die Chardonnay-Reben für diesen Weißwein in einer nach Südwesten ausgerichteten Hanglage. Der Untergrund besteht überwiegend aus verwittertem Buntsandstein.

Chardonnay, Pfalz, Weingut am Nil 2016 in Kürze

Artikelnummer A450
Jahrgang 2016
Bewertungen* Falstaff - 87 Punkte (Jahrgang 2016), Falstaff – 88 Punkte (Jahrgang 2015)
Land Deutschland
Region Deutschland, Pfalz
Winzer / Weingut Weingut am Nil
Rebsorte Chardonnay
Weinsorte Weißwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 12,5 % / Säure: 6,9 g/l / Restzucker: 1,8 g/l
Vegan? Nein
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik anmutig, duftend, gehaltvoll
Passt zu Fisch: Lachs, Meeresfrüchte & Co.: Garnelen, Scampi, Krabben, Pasta mit Sahnesauce, Suppe: Helle Cremesuppe
Inverkehrbringer Weingut am Nil, Neugasse 21, 67169 Kallstadt, Deutschland
 
 
⇑ Nach oben Chardonnay, Pfalz, Weingut am Nil 2016 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath