Deidesheimer Paradiesgarten Riesling Kabinett VDP Erste Lage, Pfalz, Bassermann-Jordan 2016

Bild: Deidesheimer Paradiesgarten Riesling Kabinett VDP Erste Lage, Pfalz, Bassermann-Jordan 2016 (Bild zum Vergrößern klicken)
Weitere Bilder
  • Etikett: Deidesheimer Paradiesgarten Riesling Kabinett

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung Deidesheimer Paradiesgarten Riesling Kabinett

Der Wein: Der Deidesheimer Paradiesgarten Riesling Kabinett vom Weingut Bassermann-Jordan ist ein frisch duftender Weißwein, dessen Bukett Aromen von Äpfeln und Pfirsichen sowie von Zitrusfrüchten mitbringt. Im Geschmack leicht und elegant mit schöner Restsüße und animierender Säure.
Ein VDP Erste Lage-Wein, der sich gut gekühlt als Aperitif anbietet, aber auch als Begleiter zu asiatischen oder würzigen Gerichten eine gute Figur macht.

Das Weingut: Kaum ein Weingut in Deutschland hat einen so wohlklingenden Namen wie das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann- Jordan aus Deidesheim in der Pfalz. Bekannt und berühmt ist das bereits 1718 gegründete Pfälzer Weingut vor allem wegen seiner Rieslinge geworden, die unter anderem in den Top-Lagen Deidesheimer Hohenmorgen, Forster Kirchenstück, Ungeheuer und Jesuitengarten sowie Ruppertsberger Reiterpfad entstehen. Dieses VDP-Weingut bietet höchste deutsche Weinbaukunst.

Der Weinberg: Die Lage Deidesheimer Paradiesgarten befindet sich am südwestlichen Ortsrand von Deidesheim in Richtung der Haardt. Direkt oberhalb an den nach Südosten ausgerichteten Weinberg grenzt der Wald an. Die Haardt schützt die Reben vor übermäßigem Niederschlag. Durch die südöstliche Ausrichtung ist die Besonnung des Weinbergs recht hoch.
Der Boden, auf dem die Rieslingreben gedeihen besteht überwiegend aus lehmigem Sand mit Einlagerungen von Buntsandstein und Buntsandsteinschotter.

Deidesheimer Paradiesgarten Riesling Kabinett VDP Erste Lage, Pfalz, Bassermann-Jordan 2016 in Kürze

Artikelnummer A462
Jahrgang 2016
Land Deutschland
Region Deutschland, Pfalz
Lage des Weinbergs Deidesheimer Paradiesgarten
Winzer / Weingut Bassermann-Jordan
Rebsorte Riesling
Weinsorte Weißwein
Süßegrad lieblich / süß
Werte Alkohol: 10 % / Säure: 7,7 g/l / Restzucker: 31,4 g/l
Vegan? Nein
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik frisch, elegant, animierend
Passt zu Huhn: süß-sauer, Pasta Asiatisch, Schwein: asiatisch, Vorspeise: Würziges Fingerfood
Inverkehrbringer Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim, Deutschland
 
 
⇑ Nach oben Deidesheimer Paradiesgarten Riesling Kabinett VDP Erste Lage, Pfalz, Bassermann-Jordan 2016 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath