Forster Ungeheuer Ziegler VDP Erste Lage, Pfalz, Bassermann-Jordan 2016

Bild: Forster Ungeheuer Ziegler VDP Erste Lage, Pfalz, Bassermann-Jordan 2016 (Bild zum Vergrößern klicken)
Weitere Bilder
  • Etikett: Forster Ungeheuer Ziegle

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung Forster Ungeheuer Ziegler

Der Wein: Der Forster Ungeheuer Ziegler VDP Erste Lage ist ein unglaublich ausdrucksstarker Wein vom Weingut Bassermann-Jordan. Er duftet intensiv nach Pfirsich, Feuerstein und Cassis. Am Gaumen fällt direkt die intensive Mineralität dieses Rieslings auf, dazu kommt frische Säure und eine sehr langer Nachhall sowie deutliche Saftigkeit.
Ein Weißwein aus dem Hause Bassermann-Jordan, der schon jetzt sehr präsent ist, aber sicherlich auch in 5-10 Jahren noch sehr viel Genuss bieten wird.

Das Weingut:
Kaum ein Weingut in Deutschland hat einen so wohlklingenden Namen wie das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann- Jordan aus Deidesheim in der Pfalz. Bekannt und berühmt ist das bereits 1718 gegründete Pfälzer Weingut vor allem wegen seiner Rieslinge geworden, die unter anderem in den Top-Lagen Deidesheimer Hohenmorgen, Forster Kirchenstück, Ungeheuer und Jesuitengarten sowie Ruppertsberger Reiterpfad entstehen. Dieses VDP-Weingut bietet höchste deutsche Weinbaukunst.

Der Weinberg: Bis zur Reform des Weingesetzes im Jahr 1971 war der Ziegler eine eigenständige Lage in der Pfalz. Seither gehört er zur Lage Ungeheuer. Der Boden besteht hier aus verwittertem Basdalt, Kalsteingeröll, Ton und Lehm – alles in allem sehr wechselhaft.
Im Weingut Bassermann-Jordan fiel 2012 die Entscheidung, die traditionelle Top-Lage Ziegler wieder separat auszubauen.

Forster Ungeheuer Ziegler VDP Erste Lage, Pfalz, Bassermann-Jordan 2016 in Kürze

Artikelnummer A464
Jahrgang 2016
Land Deutschland
Region Deutschland, Pfalz
Lage des Weinbergs Ziegler – Forster Ungeheuer
Winzer / Weingut Bassermann-Jordan
Rebsorte Riesling
Weinsorte Weißwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 12,5 % / Säure: 7,5 g/l / Restzucker: 0,8 g/l
Vegan? Nein
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik mineralisch, lang, saftig
Passt zu Meeresfrüchte & Co.: Garnelen, Scampi, Krabben, Meeresfrüchte & Co: Flusskrebse, Meeresfrüchte & Co: Hummer, Meeresfrüchte & Co: Langusten, Salat: Caesars Salad, Salat: Nizzasalat, Italienischer Salat
Inverkehrbringer Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim, Deutschland
 
 
⇑ Nach oben Forster Ungeheuer Ziegler VDP Erste Lage, Pfalz, Bassermann-Jordan 2016 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath