Grüner Veltliner Wechselberg, Kamptal, Birgit Eichinger 2017 /18

Torsten empfiehlt diesen Wein:
"Ganz klassischer Grüner Veltliner. Mineralik, Pfefferl, passende Aromen, gute Frucht, alles da. Mag ich. Die Minze verleiht ihm aber etwas Besonderes, eine würzige Note, die sich mit dem klassischen Veltliner-Pfefferl ...

[weiter]"
Grüner Veltliner Wechselberg Bild: Grüner Veltliner Wechselberg, Kamptal, Birgit Eichinger 2017 /18 (Bild zum Vergrößern klicken)
Weitere Bilder
  • Veltliner Birgit Eichinger

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung Grüner Veltliner Wechselberg

Der Wein: Der Grüner Veltliner Wechselberg ist ein fein duftender Klassiker aus dem Kamptal. Er besticht durch seine würzigen Noten, die ein gelungenes Spiel mit Frucht und Mineralität eingehen. Im Bukett Noten von Minze und Pfeffer, dazu reife Äpfel und etwas Pfirsich. Am Gaumen sehr ruhig und vollmundig, durchzogen von feiner Mineralität und einem rauchigen Unterton. Sehr gut ausbalanciert mit ordentlicher Kraft im Finale.

Das Weingut: Die Gemeinde Straß im Straßertale ist eine bekannte Weinbaugemeinde in Österreich. Hier hat sich Birgit Eichinger mit ihrem Weingut niedergelassen. In den besten Strasser Traditionslagen bewirtschaftet sie 14 Hektar Weinberge, die vorwiegend mit der Sorte Grüner Veltliner bestockt sind. In deutlich geringerem Umfang werden daneben Chardonnay, Riesling und Roter Veltliner angebaut. Vor allem der Veltliner von Birgit Eichinger weiß zu überzeugen, der Falstaff zeigt sich Jahr für Jahr begeistert!

Der Weinberg: An der östlichen Seite des Strassertals ist der Wechselberg gelegen, an dessen Hängen Weinbau betrieben wird. Dieser Weinberg ist nach Süden ausgerichtet. Die Reben gedeihen hier auf Schiefer-Verwitterungsböden.

Ein Wein-Tipp unseres Teams

Torsten empfiehlt diesen Wein
"Ganz klassischer Grüner Veltliner. Mineralik, Pfefferl, passende Aromen, gute Frucht, alles da. Mag ich. Die Minze verleiht ihm aber etwas Besonderes, eine würzige Note, die sich mit dem klassischen Veltliner-Pfefferl wunderbar ergänzt. Und soll ich ehrlich sein? Ich stimme hier mal unseren Empfehlungen, wozu dieser Wein perfekt passt, nicht zu! Ich finde, man sollte ihn solo trinken. So macht er am meisten Spaß."
Mehr Empfehlungen von Torsten / Mehr über Torsten

Grüner Veltliner Wechselberg, Kamptal, Birgit Eichinger 2017 /18 in Kürze

Artikelnummer B96
Jahrgang 2017
Bewertungen* Decanter - 92 Punkte (Jahrgang 2016), Falstaff- 90 Punkte (Jahrgang 2015), Wine Enthusiast - 93 Punkte (Jahrgang 2015) Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix 2012 – 5 Sterne / Siegerwein (Jahrgang 2011)
Land Österreich
Region Österreich, Kamptal
Winzer / Weingut Birgit Eichinger
Rebsorte Grüner Veltliner
Weinsorte Weißwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 13,0 %
Vegan? Ja
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik duftend, würzig, vollmundig
Passt zu Fisch: Forelle, Fisch: Lachs, Fisch: Seezunge, Huhn: süß-sauer, Pasta Asiatisch
Inverkehrbringer Weingut Birgit Eichinger, Langenloiserstraße 365, 3491 Strass, Österreich
 
 
⇑ Nach oben Grüner Veltliner Wechselberg, Kamptal, Birgit Eichinger 2017 /18 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath