Loibenberg Grüner Veltliner Smaragd, Wachau, Tegernseerhof 2013

Wein-Plus
90 Punkte*

Torsten empfiehlt diesen Wein:
"Der Grüne Veltliner Smaragd von Tegernseerhof unterscheidet sich ein bisschen von den Grünen Veltlinern, wie ich sie sonst mag. Er ist weniger mineralisch, weniger knackig, dafür eher cremig, aber ohne pappig zu ...

[weiter]"
Wachau: Tegernseerhof Grüner Veltliner Loibenberg Bild: Loibenberg Grüner Veltliner Smaragd, Wachau, Tegernseerhof 2013 (Bild zum Vergrößern klicken)
Weitere Bilder
  • Weißwein aus Österreich

 

Beschreibung Tegernseerhof Grüner Veltliner Loibenberg

Der Wein: Der Grüne Veltiner Loibenberg vom Weingut Tegernseerhof ist ein außergewöhnlicher Weißwein. Das Bukett wird von würzig-fruchtigen Noten dominiert, die an grünen Apfel, Haselnuss und Gewürze denken lassen. Dazu gesellt sich eine Cassis-Note, die für Überraschung sorgt. Sehr angenehm und belebend.
Am Gaumen zart schmelzig und elegant und dennoch erfrischen mit guter Säure und viel Struktur.

Das Weingut: Ursprünglich gehörte das Anwesen, in dem sich heute das Weingut Tegernseerhof befindet, dem Benediktinerorden. Später ging es in den Besitz des österreichischen Kaisers über und heute wird das Weingut Tegernseerhof in der Wachau von Familie Mittelbach bewirtschaftet.
Es werden überwiegend die weißen Sorten Grüner Veltliner und Riesling kultiviert, aus denen hervorragende Weine mit Struktur und Charakter gekeltert werden.

Ein Wein-Tipp unseres Teams

Torsten empfiehlt diesen Wein
"Der Grüne Veltliner Smaragd von Tegernseerhof unterscheidet sich ein bisschen von den Grünen Veltlinern, wie ich sie sonst mag. Er ist weniger mineralisch, weniger knackig, dafür eher cremig, aber ohne pappig zu wirken, dafür sorgt die kräftige Säure. Das ergibt eine tolle Kombination. Hinzu kommen Cassis-Noten, die schon fast an einen Sauvignon Blanc aus Neuseeland erinnern (vielleicht mag ich den Wein auch deshalb so gerne?), aber auch das „Pfefferl“ ist da. Ein rundum toller Veltliner für besondere Anlässe, wenn nach einem eleganten aber dennoch frischen Weißwein verlangt wird."
Mehr Empfehlungen von Torsten / Mehr über Torsten

Loibenberg Grüner Veltliner Smaragd, Wachau, Tegernseerhof 2013 in Kürze

Artikelnummer B54
Jahrgang 2013
Bewertungen* Falstaff - 93-95 Punkte (Jahrgang 2016), Wine Enthusiast - 94 Punkte (Jahrgang 2015), Wein-Plus Weinführer - 90 Punkte / Hervorragend (Jahrgang 2013), Falstaff Weinguide – 92-94 Punkte (Jahrgang 2010), Falstaff Weinguide – 92 Punkte (Jahrgang 2009), Falstaff – 91-93 Punkte (Jahrgang 2008)
Land Österreich
Region Österreich, Wachau
Winzer / Weingut Tegernseerhof
Rebsorte Grüner Veltliner
Weinsorte Weißwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 11,5 %
Vegan? Nein
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik würzig, elegant, schmelzig
Passt zu Kalb: Wiener Schnitzel, Vorspeise: Leichte Fischvorspeise, Vorspeise: Schnecken, Vorspeise: Vitello Tonato
Inverkehrbringer Weingut Tegernseerhof, Unterloiben 12, 3601 Dürnstein, Österreich
 
 
⇑ Nach oben Loibenberg Grüner Veltliner Smaragd, Wachau, Tegernseerhof 2013 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath