'Noi' Colli di Rimini Rosso, Emilia-Romagna, San Patrignano 2014

"Noi" Colli di Rimini Rosso, Emilia-Romagna, San Patrignano  - Weinflasche Bild: 'Noi' Colli di Rimini Rosso, Emilia-Romagna, San Patrignano 2014 (Bild zum Vergrößern klicken)
Weitere Bilder
  • Etikett des Noi

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung "Noi" Colli di Rimini Rosso von San Partignano

Der Wein: Eine Cuvee aus den roten Rebsorten Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Merlot, mit im Glas in leuchtend rubinroter Farbe ist der Noi aus dem Hause San Patrignano in der italienischen Weinbauregion Emilia Romagna.
Das Aroma des Weines ist fruchtbetont und erinnert in erster Linie an reife rote Pflaumen, am Gaumen zeigen sich intensive Noten von dunklen Beeren und Gewürzen, hinzu kommen die für den Barriqueausbau typischen Aromen von Vanille, Rauch und geröstetem Brot.
Die Merlot-Trauben wurden Ende August gelesen, die Sangiovese- und Cabernet Sauvignon-Trauben ab Mitte September. Nach offener Maischegärung und Mazeration auf der Maische reifte ein Teil des Weines für ein Jahr in großen Eichenholzfässern. während der übrige Teil in Barriquefässern reifte.

Das Weingut: Signore Riccardo Cotarella ist angetreten, den Weinbau in der Emilia Romagna aus seinem Dornröschenschlaf zu erwecken. Das hat er mit einem Paukenschlag geschafft, denn bereits der Erstlingswein aus dem Jahr 1999 erhielt mit drei Gläsern die höchste Auszeichnung des Gambero Rosso und damit gleichzeitig die höchste Auszeichnung, die ein Wein aus dieser Region bis dahin erhalten hat.
Cotarella gibt sich mit seinem frühen Erfolg aber nicht zufrieden, sondern feilt weiter an der Qualität seiner Weine.

Der Weinberg: Die Rebstöcke für diesen Rotwein befinden sich im Hügelland um Coriano. Die Böden in disem Bereich sind in erster Linie kalk- und tonhaltig.

"Noi" Colli di Rimini Rosso, Emilia-Romagna, San Patrignano 2014 in Kürze

Artikelnummer E141
Jahrgang 2014
Bewertungen* Gambero Rosso 2010 - 2 Gläser (Jahrgang 2007), Duemilavini - 4 Trauben (Jahrgang 2007), Guida dei Vini Italiana / Luca Maroni - 86 Punkte (Jahrgang 2007), Le Guide de l'Espresso 2010 - 16/20 Punkte (Jahrgang 2007), Wine Spectator 2007 - 2 Sterne "hervorragend" (Jahrgang 2004), Gambero Rosso 2007 - 3 Gläser (Jahrgang 2004), Gambero Rosso 2006 - 3 Gläser (Jahrgang 2003), ProWein Verkostung 2007 - 2 Sterne (Jahrgang 2004)
Land Italien
Region Italien, Emilia-Romagna
Winzer / Weingut San Patrignano
Rebsorte Cabernet Sauvignon, Merlot, Sangiovese
Weinsorte Rotwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 13,5 % / Säure:6,00 g/l / Restzucker: 1,50g/l
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik dicht, ausgewogen, elegant, fruchtbetont
Passt zu Kalb: Kalbsbraten, Kalb: Ossobuco, Kalb: Wiener Schnitzel, Käse: Hartkäse nachgewärmt, mild (Comté, Gailtaler etc.), Käse: Parmigiano Reggiano, Grana Padano, Schwein: Gulasch, Schwein: Schweinebraten, Schwein: Schweineschnitzel
Inverkehrbringer San Patrignano, Via San Patrignano, 53, 47852 Ospedaletto di Rimini, Italien
 
 
⇑ Nach oben 'Noi' Colli di Rimini Rosso, Emilia-Romagna, San Patrignano 2014 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath