Pomino Pinot Nero, Toskana, Marchesi de Frescobaldi 2011

Marchesi de Frescobaldi Pomino Pinot Nero Bild: Pomino Pinot Nero, Toskana, Marchesi de Frescobaldi 2011 (Bild zum Vergrößern klicken)
Weitere Bilder
  • Castello di Pomino Pinot Nero

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung Marchesi de Frescobaldi Pomino Pinot Nero

Der Wein: Der Pomino Pinot Nero ist ein rubinrot funkelnder Wein mit einem verführerischen Bukett. Elegante Aromen verschiedener roter Früchte betören die Sinne und werden dabei von einem Hauch Minze und Tabak herrlich unterstützt. Nach einem kurzen Moment lassen sich die Aromen deutlicher unterscheiden: Blaubeere, Pflaume, Brombeere und Kirsche sind auszumachen, dazu ein wenig Schokolade und verschiedene Gewürze. Diese Vielschichtigkeit lässt der Pomino Pinot Nero auch am Gaumen erkennen, wo er sich außerdem sehr harmonisch und elegant zeigt mit samtigen Tanninen, die zu einem langen Finale überleiten.
Gekeltert wurde dieser Wein auf dem Weingut Castello di Pomino.

Das Weingut: Die Weinbautradition der Frescobaldis geht bis ins Jahr 1300 zurück. Heute betreiben die Marchesi de Frescobaldi an verschiedenen Orten in der Toskana Weingüter, die für Chianti, Brunello oder andere Weine bekannt geworden sind. Eines ist dabei allen Gütern gemeinsam: das stetige Streben nach Erfolg, der mit hervorragender Qualität erreicht werden soll. Dies gelingt den Frescobaldis immer wieder auf eindrucksvolle Weise. Sie gehören nicht nur in der Toskana, sondern in ganz Italien zu den bedeutendsten Weinerzeugern.

Pomino Pinot Nero, Toskana, Marchesi de Frescobaldi 2011 in Kürze

Artikelnummer E683
Jahrgang 2011
Bewertungen* Gambero Rosso – 2 Gläser (Jahrgang 2008), Duemilavini – 3 Trauben (Jahrgang 2008)
Land Italien
Region Italien, Toskana
Winzer / Weingut Marchesi de Frescobaldi
Rebsorte Pinot Nero, Sangiovese
Weinsorte Rotwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 12,5 % / Säure: 5,20 g/l / Restzucker: 2,00 g/l
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik samtig, verführerisch, vielschichtig
Passt zu Ente: Entenbraten, Gans: Gänsekeule, Pasta al Forno (Lasagne etc), Suppe: Deftiger Eintopf, Vegetarisch: Überbackenes Gemüse, Wild: Rehmedaillons
Inverkehrbringer Marchesi de Frescobaldi, Via S.Spirito, 50125 Firenze, Italien
 
 
⇑ Nach oben Pomino Pinot Nero, Toskana, Marchesi de Frescobaldi 2011 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath