Rosso di Montalcino DOC, Toskana, Il Poggione 2016

Wine Spectator
91 Punkte*
Rosso di Montalcino DOC, Toskana, Il Poggione Bild: Rosso di Montalcino DOC, Toskana, Il Poggione 2016 (Bild zum Vergrößern klicken)
Weitere Bilder
  • Etikett des Rosso di Montalcino

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung Rosso di Montalcino von Il Poggione

Der Wein: Ein Rosso di Monatalcino vom Weingut Il Poggione aus der Toskana, reinsortig gekeltert aus der Sorte Sangiovese. In der Nase dominieren würzige und erdige Noten, verfeinert mit einem dezenten Kirschton. Am Gaumen kommt eine ansprechende Holznote hinzu. Ein dichter und extraktreicher Wein mit nahezu süßlicher Dichte und nachhaltiger Stoffigkeit.
Der Ausbau dieses Rotweines erfolgte zu 30% in jungen Barriques, der übrige Teil reifte im großen Holzfass.

Das Weingut: Das im Jahr 1630 gegründete Weingut Il Poggione ist eines der ältesten Weingüter der Toskana. Seit 1890 befindet es sich im Besitz der Familie Franceschi, von der es auch heute noch geführt wird.
Der bekannte Weinkritiker Hugh Johnson urteilt über das Weingut Il Poggione wie folgt: „Das vielleicht beständigste Weingut für Brunello und Rosso di Montalcino.“

Der Weinberg: Südwestlich von Montalcino in Sant Angelo gedeihen die Rebstöcke in Hügellagen auf tiefgründigen Sand- und Muschelkalkböden.

Rosso di Montalcino DOC, Toskana, Il Poggione 2016 in Kürze

Artikelnummer E103
Jahrgang 2016
Bewertungen* Wine Spectator - 91 Punkte (Jahrgang 2016), James Suckling - 92 Punkte (Jahrgang 2016), Wine Enthusiast - 88 Punkte (Jahrgnag 2015), Robert Parker - 91 Punkte (Jahrgang 2014), Duemilavini - 4 Trauben (Jahrgang 2009), Gambero Rosso - 1 Glas (Jahrgang 2009), Robert Parker / The Wine Advocate - 90 Punkte (Jahrgang 2007), Guida die vini Italiani 2006 – 81 Punkte (Jahrgang 2003)
Land Italien
Region Italien, Toskana
Winzer / Weingut Il Poggione
Rebsorte Sangiovese
Weinsorte Rotwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 14 %
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik dicht, extraktreich, nachhaltig
Passt zu Käse: Raclette, Rind: Filet im Teigmantel, Rind: Rinderrouladen, Vegetarisch: Gebratene Polenta, Vegetarisch: Überbackenes Gemüse, Vorspeise: Antipasti gemischt
Inverkehrbringer Il Poggione, S. Angelo in Colle, Montalcino, Italien
 
 
⇑ Nach oben Rosso di Montalcino DOC, Toskana, Il Poggione 2016 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath