Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels „Alte Reben“, Rheingau, Josef Leitz 2013

Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels „Alte Reben“ Bild: Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels „Alte Reben“, Rheingau, Josef Leitz 2013 (Bild zum Vergrößern klicken)
Weitere Bilder
  • Josef Leitz Riesling Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels „Alte Reben“

Der Wein: Dieser halbtrockene Riesling vom Weingut Josef Leitz wird von einem üppigen Bukett geprägt, das intensive Noten von Zitrusfrüchten im Zusammenspiel mit Mirabelle und exotischen Früchten sowie mineralischen Anklängen verströmt. Auch am Gaumen macht sich deutliche Frucht bemerkbar, die hier von eleganter Mineralität begleitet wird. Sehr angenehm und rund im Geschmack, lädt dieser Riesling zum Genuss ein.

Das Weingut: Kein anderer Winzer in Deutschland schafft es gegenwärtig solch brillante Rieslinge zu keltern wie Josef Leitz. Der Winzer aus dem Rheingau verblüfft die Weinszene jedes Jahr aufs Neue. Das Weingut von Josef Leitz in Rüdesheim umfasst knapp 40 Hektar Rebfläche, die ausschließlich mit der edlen Sorte Riesling bestockt sind. Bekannt ist Leitz vor allem für terroirbetonte Spitzenweine, was ihm im Jahr 2011 die Auszeichnung „Winzer des Jahres“ vom Gault Millau einbrachte.

Der Weinberg: Die Trauben für diesen Weißwein wurden in der Rüdesheimer Lage Berg Kaisersteinfels gelesen. Die nach Süden ausgerichteten Reblagen befinden sich auf einem Untergrund aus Tonschiefer und Quarzit mit Lößlehm.

Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels „Alte Reben“, Rheingau, Josef Leitz 2013 in Kürze

Artikelnummer A284
Jahrgang 2013
Bewertungen* Gault Millau – 91/100 Punkte (Jahrgang 2010)
Land Deutschland
Region Deutschland, Rheingau
Winzer / Weingut Josef Leitz
Rebsorte Riesling
Weinsorte Weißwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 12 %
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik üppig, elegant, exotisch
Passt zu Fisch: Forelle, Fisch: Seeteufel, Fisch: Zander, Huhn: Hähnchenbrust, Kalb: Züricher Geschnetzeltes, Käse: Weichkäse mit Außenschimmel (Brie, Camembert etc.), Muscheln im Sud, Suppe: Fischsuppe, Bouillabaisse, Suppe: Helle Cremesuppe, Vegetarisch: Spargel, Vorspeise: Leichte Fischvorspeise, Vorspeise: Vitello Tonato
Inverkehrbringer Johannes Leitz, Theodor-Heuss-Straße 5, 65385 Rüdesheim am Rhein, Deutschland
 
 
⇑ Nach oben Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels „Alte Reben“, Rheingau, Josef Leitz 2013 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath