Spätburgunder, Pfalz, Weingut am Nil 2015

Bild: Spätburgunder, Pfalz, Weingut am Nil 2015 (Bild zum Vergrößern klicken)

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung Weingut am Nil Spätburgunder

Der Wein: Der Spätburgunder vom Weingut am Nil aus der Pfalz leuchtet rubinrot im Glas, stellenweise wird er von kirschroten Reflexen durchbrochen.
Das Bukett dieses Pfälzer Rotweins ist in erster Linie von fruchtigen Aromen geprägt, die an Sauerkirschen und Walderdbeeren denken lassen. Nach einem Moment kommen feine Röstaromen aus dem Barriqueausbau und ein Hauch von Veilchenblüten hinzu – eine rundum gelungene Aromenkomposition.
Am Gaumen viel Kirsche und eine etwas verhaltene Kaffeenote. Die Tannine sind sanft, fast anschmiegsam und verleihen diesem Rotwein zusammen mit der feinen Säure einen unbeschwerten Charakter. Ein vielseitiger Wein, der garantiert in Erinnerung bleiben wird!

Das Weingut: In Kallstadt in der Pfalz ist das Weingut am Nil gelegen. Sein Name leitet sich davon ab, dass das Weingut direkt an die Weinbergslage Nil angrenzt. Familie Pohl betreibt das Weingut seit 2010 und hat seither Weinfreunde und Weinkritiker in ganz Deutschland begeistert. Insbesondere der Riesling aus den Top-Lagen der Pfalz gehört zu den absoluten Highlights der Region. Aber auch die anderen Tropfen des Weinguts am Nil können sich sehen lassen und verführen jeden noch so kritischen Gaumen.

Der Weinberg:
Die Spätburgunderreben, aus denen dieser Rotwein gekeltert wird, stehen in Lagen, die nach Osten ausgerichtet sind. Der Untergrund besteht zum überwiegenden Teil aus verwittertem Buntsandstein.

Spätburgunder, Pfalz, Weingut am Nil 2015 in Kürze

Artikelnummer A458
Jahrgang 2015
Bewertungen* Falstaff - 88 Punkte (Jahrgang 2015)
Land Deutschland
Region Deutschland, Pfalz
Winzer / Weingut Weingut am Nil
Rebsorte Spätburgunder
Weinsorte Rotwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 13,5 % / Säure: 6,0 g/l / Restzucker: 0,3 g/l
Vegan? Nein
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik vielseitig, sanft, unbeschwert
Passt zu Gans: Gänsebraten, Käse: Gebackener Camembert, Käse: Weichkäse mit Außenschimmel (Brie, Camembert etc.), Rind: Rindersteak, Wildgeflügel: Fasan
Inverkehrbringer Weingut am Nil, Neugasse 21, 67169 Kallstadt, Deutschland
 
 
⇑ Nach oben Spätburgunder, Pfalz, Weingut am Nil 2015 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath