Fritz' Weinempfehlungen

Weinempfehlungen von Fritz Bath Man kann getrost sagen, dass Wein eines meiner Hobbies ist, weniger als regelmäßiger Trinker denn als Genießer. Mich interessiert nicht nur der Wein an sich, vielmehr auch seine Herstellung, alles, was hinter einem guten Wein steckt. Woher kommt er, auf welchem Boden gedeiht er, warum diese Rebe auf diesem Boden oder an diesem Hang. [...weiterlesen...]

1-15 von 18

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. >>

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Der Winzer mit dem typisch badischen Namen macht einen wunderbar leichten Weißburgunder, der deshalb aber keineswegs flach daherkommt. Helle Früchte, deren Aroma sich bereits in der Nase andeutet, ...

[weiter]"
Weißburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2017/18
Weißburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2017/18Weißburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2017/18 Weißwein trocken
filigran, schmelzig, duftend
14,90 €
Staffelpreise für Weißburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2017/18
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (19,86 € / 1 L)
 

Torsten empfiehlt diesen Wein:
"Ein wunderbarer Alltagsbegleiter unter den Rotweinen in meiner Top-Liste ist dieser Tropfen. Aber dennoch nicht alltäglich. Ich kenne wenig Weine, denen ich, abseits von jedem Werbesprech, so ein gutes ...

[weiter]"

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Der Wein transportiert den Süden Frankreichs. Nur aus Cabernet-Sauvignon-Trauben gekeltert hat er nichts gemein mit den manchmal flachen Genossen in seiner Preisklasse. Nicht auf Main-Stream gebürstet, ...

[weiter]"
Elegant Frog Rouge, Languedoc, Arrogant Frog
Elegant Frog Rouge, Languedoc, Arrogant Frog 2017Elegant Frog Rouge, Languedoc, Arrogant Frog 2017 Rotwein trocken
groß, gefällig, betörend
8,50 €
Staffelpreise für Elegant Frog Rouge, Languedoc, Arrogant Frog 2017
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (11,33 € / 1 L)
 

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Dieser Wein hat die typische Kraft einer Riserva aus Apulien. Ebenso kräftig sollten die Gerichte sein, in deren Begleitung er dann einen hervorragenden Eindruck hinterlässt. Fast schon klassisch die ...

[weiter]"
Marchese di Borgosole Salice Salentino Riserva DOC, Apulien, Botter 2014 /16
Marchese di Borgosole Salice Salentino Riserva DOC, Apulien, Botter 2014 /16Marchese di Borgosole Salice Salentino Riserva DOC, Apulien, Botter 2014 /16 Rotwein trocken
kräftig, harmonisch, regionstypisch
7,50 €
Staffelpreise für Marchese di Borgosole Salice Salentino Riserva DOC, Apulien, Botter 2014 /16
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (10,00 € / 1 L)
 
Decanter
Bronzemedaille
siehe Details

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Ein überzeugender Wein, einfach deshalb, weil er seine Aromen entfaltet. Und zwar nicht alle auf einmal, man muß sie nicht aus einem Aromen-Gemenge herausschmecken. Er entfaltet sich nach und nach, Man ...

[weiter]"
Padre Pedro Reserva
Padre Pedro Reserva Tinto, Ribatejo, Casa Cadaval 2007Padre Pedro Reserva Tinto, Ribatejo, Casa Cadaval 2007 Rotwein trocken
voll, elegant, filigran
14,90 €
Staffelpreise für Padre Pedro Reserva Tinto, Ribatejo, Casa Cadaval 2007
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (19,86 € / 1 L)
 
Falstaff
92-94 Punkte
siehe Details

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Pannobile spricht eigentlich schon für sich. Die Pannobile-Winzer vom Neusiedlersee haben sich der Qualität verschrieben und diese Cuvée aus Blauem Zweigelt und Blaufränkisch (die ich beide auch ...

[weiter]"
Claus Preisinger Pannobile
Pannobile, Burgenland, Claus Preisinger 2015Pannobile, Burgenland, Claus Preisinger 2015 Rotwein trocken
würzig, saftig, komplex
28,50 €
Staffelpreise für Pannobile, Burgenland, Claus Preisinger 2015
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (38,00 € / 1 L)
 

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Einer der Überseeweine, der auch den Deutschland-Italien-Frankreich-Freund überzeugt. Das Bukett wie erwartet (und auch ein bißchen erhofft) schon verführerisch beerig. Gepaart mit den durchaus ...

[weiter]"
Rotwein De Toren „Z“
„Z“, Stellenbosch, De Toren 2014„Z“, Stellenbosch, De Toren 2014 Rotwein trocken
elegant, weich, harmonisch
31,50 €
Staffelpreise für „Z“, Stellenbosch, De Toren 2014
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (42,00 € / 1 L)
 

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Ein leichter “Zitrus-Wein”, wobei die deutliche Zitrusnote wunderbar gemildert wird durch einen Mix exotischer Früchte, die ihn angenehm abrunden. Gut gekühlt entwickelt er seine Frische und ...

[weiter]"
Domaine Horgelus Blanc
Blanc, Südwesten & Gascogne, Domaine Horgelus 2018Blanc, Südwesten & Gascogne, Domaine Horgelus 2018 Weißwein trocken
erfrischend, duftend, alltagstauglich
5,90 €
Staffelpreise für Blanc, Südwesten & Gascogne, Domaine Horgelus 2018
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (7,86 € / 1 L)
Schraubverschluss

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Schon Auge und Nase verraten diesen Sancerre als das, was er dann am Gaumen ist. Das Gelb im Auge weist schon auf die hellen Früchte, wie Zitrone hin, der leichte Grüntouch auf das frische Gras. Die ...

[weiter]"
Domaine Michel Thomas Sancerre Blanc
Sancerre Blanc AOC, Loire, Domaine Michel Thomas 2017Sancerre Blanc AOC, Loire, Domaine Michel Thomas 2017 Weißwein trocken
lebendig, ausgewogen, mineralisch
14,50 €
Staffelpreise für Sancerre Blanc AOC, Loire, Domaine Michel Thomas 2017
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (19,33 € / 1 L)
 
Decanter
90 Punkte
siehe Details

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Für mich ein ganz typischer Australier, deren Wucht mir sonst eher nicht so liegt. Dieser Shiraz ist zwar auch kein Flachlandtiroler, aber trotz seiner Riesenfrucht weich und samtig. Der deutliche und ...

[weiter]"
Glaetzer Bishop Shiraz
Bishop Shiraz, Barossa Valley, Glaetzer Wines 2016Bishop Shiraz, Barossa Valley, Glaetzer Wines 2016 Rotwein trocken
duftend, fruchtig, weich
27,70 €
Staffelpreise für Bishop Shiraz, Barossa Valley, Glaetzer Wines 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (36,93 € / 1 L)
Schraubverschluss

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Gelungene Cuvée, die mich persönlich an manche Überseeweine erinnert. Ungemein fruchtig, dunkelbeerig und saftig. Der Holzton nach dem teilweisen Fassausbau ist deutlich. Muss man mögen, aber wenn man ...

[weiter]"
Chapoutier Rasteau
14,60 €
Staffelpreise für Rasteau Côtes du Rhônes Villages AOC, Rhone, M. Chapoutier 2014
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (19,46 € / 1 L)
 

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Chapoutier hat einige der besten Lagen an der Rhone und als anerkannte Spitzenwinzer werden die Brüder weltweit beachtet. Beweis für diese Qualität ist auch der Gigondas, der nach über einem Jahr im ...

[weiter]"
Chapoutier Gigondas
Gigondas AOC, Rhone, M. Chapoutier 2016Gigondas AOC, Rhone, M. Chapoutier 2016 Rotwein trocken
elegant, charmant, würzig
27,50 €
Staffelpreise für Gigondas AOC, Rhone, M. Chapoutier 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (36,66 € / 1 L)
 

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Quatro wohl wegen der vier in dieser Cuvée verarbeiteten Rebsorten. Man schmeckt, dass hier jede Sorte ihre spezielle Aufgabe hat und zusammen führen sie zu einem ungemein runden Geschmackserlebnis. ...

[weiter]"
MontGras Quatro aus Chile
Quatro, Colchagua Valley, MontGras 2018Quatro, Colchagua Valley, MontGras 2018 Rotwein trocken
ausgewogen, weich, aromatisch
9,50 €
Staffelpreise für Quatro, Colchagua Valley, MontGras 2018
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (12,66 € / 1 L)
 

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"So sollte ein Lagrein sein – wenn er im Fass ausgebaut ist. Man erkennt deutlich die Sortenherkunft. Als Riserva ausgebaut werden die schönen Aromen nach dunklen Beeren und Veilchen ergänzt durch ...

[weiter]"
Flasche - Lagrein Furggl  Riserva DOCG, Südtirol, Peter Zemme
Lagrein Furggl Riserva DOC, Südtirol, Peter Zemmer 2015Lagrein Furggl Riserva DOC, Südtirol, Peter Zemmer 2015 Rotwein trocken
konzentriert, vielfältig, samtig
23,90 €
Staffelpreise für Lagrein Furggl Riserva DOC, Südtirol, Peter Zemmer 2015
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (31,86 € / 1 L)
 

Torsten empfiehlt diesen Wein:
"Seit ich den Riesling-Sekt von Buhl das erste Mal getrunken habe, ist er meine „Standard“-Empfehlung für einen guten deutschen Winzersekt. Auch wenn der Begriff „Standard“ ihm eigentlich nicht ...

[weiter]"

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Dieser trockene Sekt hat bekannte Buhl-Qualität, weitab vom billigen Blubber-Wasser. Champagner-Methode ist selbstverständlich. Aber dieser Sekt hat etwas, was gute Sekte haben sollten: man schmeckt die ...

[weiter]"
Sekt Riesling Brut, Pfalz, Reichsrat von Buhl
14,90 €
Staffelpreise für Sekt Riesling Brut, Pfalz, Reichsrat von Buhl 2015
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (19,86 € / 1 L)
 

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Leichte Qualität von einem der beständigsten Weingüter der Pfalz. Die immense Erfahrung aus über 150 Jahren Weinbau schlägt sich auch hier nieder, obwohl man zur Gründerzeit sicher nicht an den ...

[weiter]"
Weißwein - Sauvignon Blanc von Reichsrat von Buhl
Sauvignon Blanc, Pfalz, Reichsrat von Buhl 2016Sauvignon Blanc, Pfalz, Reichsrat von Buhl 2016 Weißwein trocken
verspielt, rassig, fruchtig
10,00 €
Staffelpreise für Sauvignon Blanc, Pfalz, Reichsrat von Buhl 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (13,33 € / 1 L)
 

1-15 von 18

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. >>

Meine persönlichen Wein-Tipps

Weinempfehlungen von Fritz Bath

Man kann getrost sagen, dass Wein eines meiner Hobbies ist, weniger als regelmäßiger Trinker denn als Genießer. Mich interessiert nicht nur der Wein an sich, vielmehr auch seine Herstellung, alles, was hinter einem guten Wein steckt. Woher kommt er, auf welchem Boden gedeiht er, warum diese Rebe auf diesem Boden oder an diesem Hang. Kein Urlaub ohne Besuch bei Winzern, sei es in Italien, in Frankreich oder Spanien. Saubere, gut geführte Weingüter haben einen Wohlfühlfaktor. Ob rot, weiss oder rosé, ein Wein muß sauber ausgebaut sein, ohne störende Untertöne. Eine schöne Frucht schon in der Nase, gerne auch etwas tropisch oder mit heller riech- und schmeckbarer Frucht, mehr braucht es nicht. Leicht bevorzugt dabei Weißweine.

Und wenn es nicht gerade der erwähnte Urlaub ist, fahre ich auch gerne gezielt immer mal wieder Winzer in der Vorderpfalz, an der Weinstrasse, an, um Neues zu probieren und kennen zu lernen. Die Fülle guter Winzer in dieser Region wird oft unterschätzt, viele schielen immer wieder in´s südliche Ausland und glauben dort außergewöhnliche Weine zu entdecken, die sie auch vor der Haustür finden könnten.

Dabei sei nicht verschwiegen, dass ich vor allem die Franzosen unter den Weinen sehr mag. Man muss ja nicht vergleichen, was sich nicht vergleichen läßt. Die gleichen Trauben bringen in verschiedenen Länder je nach Lage, Boden und Klima oft verblüffend unterschiedliche Weine, die sich aber in der Qualität nichts geben.

Fazit und Tipp: neugierig bleiben und offen sein für alle Varianten und auch mal Versuche von innovativen Winzern. Nach diesem Motto gehe ich vor und kann deshalb kaum einzelne Vorlieben benennen. Es gibt so viel zu entdecken und meine Empfehlungen gehören zu diesen Entdeckungen in unserem Sortiment.


Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath