Terrassen Riesling Federspiel, Wachau, Tegernseerhof 2014

Torsten empfiehlt diesen Wein:
"Mineralisch, knackig und spritzig – ja, das liest sich fast, als würde ich unsere Weinbeschreibung nochmal schreiben, aber genau das ist dieser Wein. Und deshalb mag ich ihn so. Untermalt wird die daraus ...

[weiter]"

Dörthe empfiehlt diesen Wein:
"Warum ein Riesling aus der Wachau und nicht aus dem Rheingau oder von der Mosel? Ganz einfach! Zum einen gibt es in Österreich und dort ganz besonders an der Wachau hervorragenden Riesling und zum anderen hat es mir ...

[weiter]"
Riesling Terrassen vom Tegernseerhof Bild: Terrassen Riesling Federspiel, Wachau, Tegernseerhof 2014 (Bild zum Vergrößern klicken)
Weitere Bilder
  • Riesling aus Wachau

 

 Schreiben Sie die erste Kundenmeinung Diesen Wein bestellen

Wir haben den Verkauf in unserem Shop eingestellt, viele der Weine aus unserem Sortiment erhalten Sie aber weiterhin über Sams Weingalerie, Telefon: 06331 31584. Diese Produktseiten existieren nur noch bis wir unsere Seite neu gestaltet und gestartet haben. Aber vielleicht finden Sie hier ja interessante Angebote:

:

 
 
Hauptaromen dieses Weins

Beschreibung Tegernseerhof Riesling Terrassen

Der Wein: Der Riesling Terrassen vom Weingut Tegernseerhof ist ein knackig, spritziger Weißwein aus der Wachau. Die Aromen sind sortentypisch und erinnern an Zitrusfrüchte, Pfirsich und Kiwi. Am Gaumen tritt zu diesen frischen Aromen eine mineralische Note hinzu. Ein Weißwein voller Eleganz und Spritzigkeit, der nicht nur Kenner österreichischer Weine überzeugt.

Das Weingut: Ursprünglich gehörte das Anwesen, in dem sich heute das Weingut Tegernseerhof befindet, dem Benediktinerorden. Später ging es in den Besitz des österreichischen Kaisers über und heute wird das Weingut Tegernseerhof in der Wachau von Familie Mittelbach bewirtschaftet.
Es werden überwiegend die weißen Sorten Grüner Veltliner und Riesling kultiviert, aus denen hervorragende Weine mit Struktur und Charakter gekeltert werden.

Ein Wein-Tipp unseres Teams

Torsten empfiehlt diesen Wein
"Mineralisch, knackig und spritzig – ja, das liest sich fast, als würde ich unsere Weinbeschreibung nochmal schreiben, aber genau das ist dieser Wein. Und deshalb mag ich ihn so. Untermalt wird die daraus resultierende Frische von den Aromen nach Zitrusfrüchten, die sie verstärken und den Pfirsich-Noten, die sie abrunden. Für mich ist dies ein einfach zugänglicher, nicht komplexer Weißwein für jeden Tag."
Mehr Empfehlungen von Torsten / Mehr über Torsten

Dörthe empfiehlt diesen Wein
"Warum ein Riesling aus der Wachau und nicht aus dem Rheingau oder von der Mosel? Ganz einfach! Zum einen gibt es in Österreich und dort ganz besonders an der Wachau hervorragenden Riesling und zum anderen hat es mir dieser Riesling einfach angetan. Vom ersten Probieren an hat er mich begeistert und dazu mag ich Österreich ohnehin sehr gerne, nicht nur wegen seiner Weine. Der Terrassen Riesling Federspiel vom Weingut Tegernseerhof ist klar und elegant, mit den sortentypischen Aromen und viel Mineral."
Mehr Empfehlungen von Dörthe / Mehr über Dörthe

Terrassen Riesling Federspiel, Wachau, Tegernseerhof 2014 in Kürze

Artikelnummer B53
Jahrgang 2014
Bewertungen* Falstaff - 92 Punkte (Jahrgang 2016), Wine Enthusiast - 92 Punkte (Jahrgnag 2016)
Land Österreich
Region Österreich, Wachau
Winzer / Weingut Tegernseerhof
Rebsorte Riesling
Weinsorte Weißwein
Süßegrad trocken
Werte Alkohol: 12 %
Allergene Enthält Sulfite
Charakteristik knackig, spritzig, elegant
Passt zu Huhn: Hähnchenbrust, Salat: Caesars Salad, Schwein: Schweineschnitzel, Suppe: Helle Cremesuppe, Vegetarisch: Quiche
Inverkehrbringer Weingut Tegernseerhof, Unterloiben 12, 3601 Dürnstein, Österreich
 
 
⇑ Nach oben Terrassen Riesling Federspiel, Wachau, Tegernseerhof 2014 ⇑

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath