Argentinien

Heute liegt Argentinien auf Platz 5 hinter Frankreich, Italien, Spanien und den USA der größten Weinanbauländer. In der südamerikanische Rangliste liegt das Land vor dem bei uns wesentlich bekannteren Chile auf der Spitzenposition. Jährlich werden auf insgesamt 220.000 Hektar bis zu 15 Mio. Hektoliter Wein gekeltert. Dies sind [...weiterlesen...]

1-9 von 61

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. >>
10%
Rabatt
Probierpaket Stierkampf

42,00 €

38,00 €

inkl. MwSt, zzgl. Versand
 
Finca la Colonia Torrontes, Mendoza, Bodega Norton 2014
Finca la Colonia Torrontes, Mendoza, Bodega Norton 2014Finca la Colonia Torrontes, Mendoza, Bodega Norton 2014
Weißwein trocken
fein, angenehm, leicht
7,40 €
Staffelpreise für Finca la Colonia Torrontes, Mendoza, Bodega Norton 2014
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (9,86 € / 1 L)
 
Finca la Colonia Sauvignon Blanc, Mendoza, Bodega Norton 2014
Finca la Colonia Sauvignon Blanc, Mendoza, Bodega Norton 2014Finca la Colonia Sauvignon Blanc, Mendoza, Bodega Norton 2014
Weißwein trocken
frisch, fruchtig, elegant
7,75 €
Staffelpreise für Finca la Colonia Sauvignon Blanc, Mendoza, Bodega Norton 2014
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (10,33 € / 1 L)
 
Finca la Colonia Malbec, Mendoza, Bodega Norton 2015
Finca la Colonia Malbec, Mendoza, Bodega Norton 2015Finca la Colonia Malbec, Mendoza, Bodega Norton 2015
Rotwein trocken
würzig, fruchtig, rund
7,80 €
Staffelpreise für Finca la Colonia Malbec, Mendoza, Bodega Norton 2015
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (10,40 € / 1 L)
 
Bodega Norton: Finca la Colonia Merlot
Finca la Colonia Merlot, Mendoza, Bodega Norton 2010Finca la Colonia Merlot, Mendoza, Bodega Norton 2010
Rotwein trocken
fruchtig, geschmeidig
7,95 €
Staffelpreise für Finca la Colonia Merlot, Mendoza, Bodega Norton 2010
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (10,60 € / 1 L)
 
Finca la Colonia Cabernet Sauvignon, Mendoza, Bodega Norton 2015
Finca la Colonia Cabernet Sauvignon, Mendoza, Bodega Norton 2015Finca la Colonia Cabernet Sauvignon, Mendoza, Bodega Norton 2015
Rotwein trocken
harmonisch, fruchtig, vielseitig
7,85 €
Staffelpreise für Finca la Colonia Cabernet Sauvignon, Mendoza, Bodega Norton 2015
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (10,46 € / 1 L)
 
Reserva Malbec, Mendoza, Bodega Norton 2013
Reserva Malbec, Mendoza, Bodega Norton 2013Reserva Malbec, Mendoza, Bodega Norton 2013
Rotwein trocken
ausdrucksstark, intensiv, lang
12,90 €
Staffelpreise für Reserva Malbec, Mendoza, Bodega Norton 2013
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (17,20 € / 1 L)
 
Reserva Cabernet Sauvignon, Mendoza, Bodega Norton 2012
Reserva Cabernet Sauvignon, Mendoza, Bodega Norton 2012Reserva Cabernet Sauvignon, Mendoza, Bodega Norton 2012
Rotwein trocken
lang, würzig, konzentriert
12,90 €
Staffelpreise für Reserva Cabernet Sauvignon, Mendoza, Bodega Norton 2012
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (17,20 € / 1 L)
 
Privada, Mendoza, Bodega Norton 2013
Privada, Mendoza, Bodega Norton 2013Privada, Mendoza, Bodega Norton 2013
Rotwein trocken
vielschichtig, konzentriert, faszinierend
17,90 €
Staffelpreise für Privada, Mendoza, Bodega Norton 2013
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (23,86 € / 1 L)
 

1-9 von 61

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. >>

Wein aus Argentinien

Heute liegt Argentinien auf Platz 5 hinter Frankreich, Italien, Spanien und den USA der größten Weinanbauländer. In der südamerikanische Rangliste liegt das Land vor dem bei uns wesentlich bekannteren Chile auf der Spitzenposition. Jährlich werden auf insgesamt 220.000 Hektar bis zu 15 Mio. Hektoliter Wein gekeltert. Dies sind ungefähr 5 % der Weltproduktionsmenge. Dabei machen Rotweine mehr als 50 % der Produktionsmenge aus. Es werden vor allem folgende Rebsorten angebaut:

  • Bonarda: Ihre Herkunft ist nicht genau nachzuverfolgen. Hier streiten sich die Ampelografen noch. Aber es scheint sich herauszukristallisieren, dass es sich wohl um italienische Sorte Bonarda Piemontese handeln soll.
  • Malbec: Obwohl diese Sorte in ihrer südfranzösischen Heimat so gut wie bedeutungslos ist, ergibt sie in Argentinien Wein von intensiver dunkler Farbe und wenn er im Barrique ausgebaut wird, ist der Wein auch lange lagerfähig.
  • Cabernet Sauvignon: Der klassischen Bordeaux Traube kann es in Argentinien nicht auf ihre Fruchtigkeit, Struktur und Feinheit bringen. Daher wird der Wein mit für uns eher ungewöhnliche Sorten wie dem Malbec oder dem Syrah verschnitten, was jedoch einen Erfolg versprechen könnte.
  • Merlot: Ebenfalls eine aus dem Bordeaux stammende Rebsorte, die von dort ihren Siegeszug um die Welt startete. In Argentinien liegt diese in Frankreich am meisten angebaute Sorte eher im Mittelfeld. In Argentinien wird der Merlot lediglich für Verschnitte dem Bordeaux ähnlicher Weine verwendet.
  • Syrah: Der Boom um diese von der Rhône stammende Sorte setzt sich seit über 15 Jahren fort. In Argentinien ist sie auch unter dem Namen Balsemina oder Balsamina bekannt.
  • Barbera: Diese Rebsorte kam mit italienischen Einwanderern ins Land. Da diese aus dem Piemont stammende Sorte bisher noch nicht in die gesetzten Hoffnungen erfüllen konnte, wird sie gerade auf 910 Hektar in Argentinien gezogen. Sie ist daher eine Nischensorte unter den Qualitätstrauben.

Klassifizierungssytem im argentinischen Weinbau

Die Herkunftsbezeichnungen teilen sich in die IP (Indicaciones de Procedencia, die derzeit nahezu deckungsgleich mit den jeweiligen Provinzen ist), die IG (Indicaciones Geográficas (hiermit sind die Departamentos einer Provinz gemeint) und die hochqualitative Denominación de Origen Controlada. Die letztere ist dem unseren System sehr ähnlich.




Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Günstige Versandkosten! Ab einem Bestellwert von 90,00 € versandkostenfrei. Darunter nur günstige 5,90 €!
Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath