Ribatejo

Eine der größten Weinbauregion Portugals ist Ribatejo im Hinterland von Lissabon. Der überwiegende Teil der Rebflächen befindet sich an den Ufern des Flusses Tejo, daher auch der Name der Region Ribatejo = Ufer des Tejo. Die Region war früher bekannt für preiswerte Massenweine. Seit die DOC-Klassifizierung im Jahr 2000 erfolgt ist, hat ein deutlicher Aufwärtstrend eingesetzt. Immer mehr Weinbaubetriebe in Ribatejo verschreiben sich dem Qualitätsweinbau und erzeugen äußerst ansprechende, sorgfältig [...weiterlesen...]

2 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Decanter
Bronzemedaille
siehe Details

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Ein überzeugender Wein, einfach deshalb, weil er seine Aromen entfaltet. Und zwar nicht alle auf einmal, man muß sie nicht aus einem Aromen-Gemenge herausschmecken. Er entfaltet sich nach und nach, Man ...

[weiter]"
Padre Pedro Reserva
Padre Pedro Reserva Tinto, Ribatejo, Casa Cadaval 2007Padre Pedro Reserva Tinto, Ribatejo, Casa Cadaval 2007 Rotwein trocken
voll, elegant, filigran
14,90 €
Staffelpreise für Padre Pedro Reserva Tinto, Ribatejo, Casa Cadaval 2007
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (19,86 € / 1 L)
 
Wein-Plus
86 Punkte
siehe Details
Flasche des Cabernet Sauvignon Tinto
Cabernet Sauvignon Tinto, Ribatejo, Casa Cadaval 2007Cabernet Sauvignon Tinto, Ribatejo, Casa Cadaval 2007 Rotwein trocken
intensiv, körperreich, vollmundig
16,90 €
Staffelpreise für Cabernet Sauvignon Tinto, Ribatejo, Casa Cadaval 2007
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (22,53 € / 1 L)
 
 

2 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Wein aus Ribatejo

Eine der größten Weinbauregion Portugals ist Ribatejo im Hinterland von Lissabon. Der überwiegende Teil der Rebflächen befindet sich an den Ufern des Flusses Tejo, daher auch der Name der Region Ribatejo = Ufer des Tejo.
Die Region war früher bekannt für preiswerte Massenweine. Seit die DOC-Klassifizierung im Jahr 2000 erfolgt ist, hat ein deutlicher Aufwärtstrend eingesetzt. Immer mehr Weinbaubetriebe in Ribatejo verschreiben sich dem Qualitätsweinbau und erzeugen äußerst ansprechende, sorgfältig ausgebaute Weine.
In den Weinbergen dominieren einheimische Rebsorten. So wird portugiesischer Wein aus diesem Bereich vor allem aus Sorten wie Fernao Pires, Castelao Frances, Tinta Amarela und Rouriga Nacional gekeltert. Ribatejo ist aber gleichzeitig eine der wenigen Weinbauregionen in Portugal, in der auch im größeren Umfang internationale Sorten wie Cabernet Saubignon, Chardonnay, Pinot Noir und Sauvignon Blanc kultiviert werden.
Wie fast überall in Portugal erzeugen auch die Winzer aus dieser Region ihre Weine nur selten reinsortig. Cuvées aus einer Vielzahl von Rebsorten sind hingegen typisch.


Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath