Weinbauländer

Rebsorte: Cortese di Gavi //

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Bild der Flasche - Bianco Di Custoza Corte Pitora
Bianco Di Custoza Corte Pitora, Venetien, Bennati 2018Bianco Di Custoza Corte Pitora, Venetien, Bennati 2018 Weißwein trocken
zart, fruchtig, frisch
6,20 €
Staffelpreise für Bianco Di Custoza Corte Pitora, Venetien, Bennati 2018
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (8,26 € / 1 L)
 
Ca' Luna Gavi
Gavi DOCG, Piemont, Ca' Luna 2017Gavi DOCG, Piemont, Ca' Luna 2017 Weißwein trocken
spritzig, frisch, unkompliziert
7,90 €
Staffelpreise für Gavi DOCG, Piemont, Ca' Luna 2017
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (10,53 € / 1 L)
 
Ca' Luna Gavi di Gavi
Gavi di Gavi DOCG, Piemont, Ca' Luna 2018Gavi di Gavi DOCG, Piemont, Ca' Luna 2018 Weißwein trocken
duftend, komplex, ansprechend
9,75 €
Staffelpreise für Gavi di Gavi DOCG, Piemont, Ca' Luna 2018
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (13,00 € / 1 L)
 
Weißwein aus Italien Gavi von Elio Filippino
Gavi, Piemont, Elio Filippino 2017/18Gavi, Piemont, Elio Filippino 2017/18 Weißwein trocken
fruchtig, elegant
9,50 €
Staffelpreise für Gavi, Piemont, Elio Filippino 2017/18
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (12,66 € / 1 L)
 

Henry empfiehlt diesen Wein:
"Vielleicht nicht ganz der passende Ausdruck, aber ich finde diesen Wein erstmal „knackig“. Dennoch, ohne dass sich das widersprechen muss, wird er im Abgang angenehm weich. Dazwischen entfalten sich ...

[weiter]"

Torsten empfiehlt diesen Wein:
"Den Gavi di Gavi von La Toledana mag ich besonders gerne als einen Speisenbegleiter. Er ist ein absolutes Allround-Talent zu Fisch aller Art und wenn man mal nicht vorher lange planen kann, welchen Wein ...

[weiter]"
Gavi di Gavi, Piemont, La Toledana - Weinflasche mit schöner Ausstattung
Gavi di Gavi DOCG, Piemont, La Toledana 2017Gavi di Gavi DOCG, Piemont, La Toledana 2017 Weißwein trocken
charaktervoll, weich, verführerisches Bukett
13,90 €
Staffelpreise für Gavi di Gavi DOCG, Piemont, La Toledana 2017
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (18,53 € / 1 L)
 
Gavi, Piemont, La Doria - Weinflasche
La Doria Gavi del Comune San Christoforo DOCG, Piemont, Villa Lanata 2016La Doria Gavi del Comune San Christoforo DOCG, Piemont, Villa Lanata 2016 Weißwein trocken
spritzig, fruchtig, ausgewogen, harmonisch
9,80 €
Staffelpreise für La Doria Gavi del Comune San Christoforo DOCG, Piemont, Villa Lanata 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (13,06 € / 1 L)
 
Zenato San Benedetto Custoza
Bianco di Custoza DOC, Venetien, Zenato 2018Bianco di Custoza DOC, Venetien, Zenato 2018 Weißwein trocken
duftend, harmonisch, zart
6,90 €
Staffelpreise für Bianco di Custoza DOC, Venetien, Zenato 2018
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (9,20 € / 1 L)
 
   

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Informationen zu Ihrer Auswahl: Cortese di Gavi



Die Rebsorte Cortese di Gavi

Der berühmte Weißwein aus Piemont, der Gavi DOCG wird aus der Rebsorte Cortese, auch bekannt als Cortese di Gavi, gekeltert. Im Piemont gilt diese weiße Rebsorte seit Jahrhunderten als etwas Besonderes. In anderen Weinbauregionen Italiens wird die Cortese ebenfalls verwendet, zum Beispiel für Wein aus der Lombardei. Doch außerhalb des Piemonts erreichen die Weine meist nicht diese Komplexität und diesen speziellen Charakter, die den Gavi so auszeichnen.
Es handelt sich um eine frühreifende Rebsorte, die fruchtige Weine mit deutlicher Säure erbringt. Häufig weisen die Weine auch einen deutlichen Zitruston auf.
Ob eine Verwandtschaft zwischen der Cortese di Gavi und der Sorte Cortese Nero besteht, ist bisher nicht eindeutig geklärt.


Weinbauländer

Ein Weinbauland ist ein Land, in dem Weinbau betrieben wird. So einfach scheint es auf den ersten Blick zu sein. Doch was verbirgt sich sonst hinter dem Begriff „Weinbauland“?
Ein Weinbauland wie Deutschland, Frankreich oder Italien gliedert sich in verschiedenen Weinbauregionen, in denen verschiedene Winzer Weingärten bewirtschaften und Wein keltern. In der Regel gibt es in jedem Weinbauland eine einheitliche Gesetzgebung oder zumindest einige Regeln, die den Weinbau in geordnete Bahnen lenken.
Wein aus einem Weinbauland wie Spanien oder Australien kann in seiner Art und seinem Geschmack sehr unterschiedlich ausfallen, denn in keinem Land herrschen allerorts dieselben Bedingungen vor. Die Winzer haben also auch innerhalb eines Landes mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen zu tun, sodass auch die Weine verschieden ausfallen können.

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath