Schaumwein, süß

Ein süßer Schaumwein hat einen Zuckergehalt von mehr als 50 g/l. In der Weinfachsprache wird er dann als „mild“ oder „doux“ bzw. „dolce“ bezeichnet. Dieser Wert liegt deutlich über den Grenzwerten für Stillweine, denn die Kohlensäure beeinflusst das Geschmacksempfinden ganz deutlich und die Süße wird bei einem Schaumwein ganz anders wahrgenommen als bei einem trockenen Weißwein oder Rotwein. Wie kommt die Süße eigentlich in den Wein? Die schlichte Zugabe von Zucker oder anderen [...weiterlesen...]

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Mundus Vini
Goldmedaille
siehe Details
Amatista Moscato Blanco Frizzante, Valencia, Anecoop
Amatista Moscato Blanco Frizzante, Valencia, AnecoopAmatista Moscato Blanco Frizzante, Valencia, Anecoop Schaumwein lieblich / süß
fruchtig, vollmundig, vielseitig
4,90 €
Staffelpreise für Amatista Moscato Blanco Frizzante, Valencia, Anecoop
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (6,53 € / 1 L)
 
Falstaff
91 Punkte
siehe Details

Dörthe empfiehlt diesen Wein:
"Eigentlich sind süße Weine so gar nicht meine Sache. Doch beim Muscato von Triebaumer mache ich eine Ausnahme! Gut gekühlt ist dieser Muscato einfach ein Genuss. Tolle, intensive Frucht, etwas Säure ...

[weiter]"
Muscato von Triebaumer
Muscato, Burgenland, TriebaumerMuscato, Burgenland, Triebaumer Schaumwein lieblich / süß
verführerisch, erfrischend, cremig
13,90 €
Staffelpreise für Muscato, Burgenland, Triebaumer
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (18,53 € / 1 L)
 
Il Fresco Millesimato Prosecco
9,60 €
Staffelpreise für Prosecco Spumante DOC Il Fresco Millesimato, Venetien, Villa Sandi 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (12,80 € / 1 L)
 
Villa Sandi: Dolce Sandi
Dolce Sandi Spumante Bianco Dolce, Venetien, Villa SandiDolce Sandi Spumante Bianco Dolce, Venetien, Villa Sandi Schaumwein lieblich / süß
süß, füllig, lebendig
8,50 €
Staffelpreise für Dolce Sandi Spumante Bianco Dolce, Venetien, Villa Sandi
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (11,33 € / 1 L)
 
V8+ Sior Gildo Moscato Dolce Spumante, Venetien, Vineyards V8+
V8+ Sior Gildo Moscato Dolce Spumante, Venetien, Vineyards V8+V8+ Sior Gildo Moscato Dolce Spumante, Venetien, Vineyards V8+ Schaumwein lieblich / süß
aromatisch, vollmundig, leicht
10,65 €
Staffelpreise für V8+ Sior Gildo Moscato Dolce Spumante, Venetien, Vineyards V8+
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (14,20 € / 1 L)
 
 

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Süßer Schaumwein

Ein süßer Schaumwein hat einen Zuckergehalt von mehr als 50 g/l. In der Weinfachsprache wird er dann als „mild“ oder „doux“ bzw. „dolce“ bezeichnet. Dieser Wert liegt deutlich über den Grenzwerten für Stillweine, denn die Kohlensäure beeinflusst das Geschmacksempfinden ganz deutlich und die Süße wird bei einem Schaumwein ganz anders wahrgenommen als bei einem trockenen Weißwein oder Rotwein.
Wie kommt die Süße eigentlich in den Wein? Die schlichte Zugabe von Zucker oder anderen Süßungsmitteln ist nicht die Lösung! Die natürlichste Variante, einen möglichst lieblichen oder süßen Wein zu erhalten, wäre es, die Trauben erst zu lesen, wenn der Zuckergehalt so hoch ist, dass die Hefen gar nicht mehr in der Lage sind, die enthaltenen Zucker vollständig in Alkohol umzuwandeln. Diese Methode ist allerdings nur in Jahrgängen möglich, in denen das Wetter mitspielt, kommt also als Standard nicht in Frage. Eine andere Variante ist die Zugabe von Süßreserve, die auch über Jahrzehnte praktiziert wurde und auch heute noch zum Einsatz kommt. Allerdings ist die Zugabe von Süßreserve in Deutschland nur für Weine unterhalb der Stufe Prädikatswein zulässig. Seit einiger Zeit wenden Winzer bei der Erzeugung süßer Schaumweine die Methode der physikalischen Gärunterbrechung. Kälte sorgt für eine Unterbrechung des Gärprozesses, anschließend erfolgt eine Filtration, um die Hefen zu entfernen und eine Fortsetzung der Gärung zu verhindern.

Süße Versuchung oder Zuckerwasser?

Die Meinungen über süßen Schaumwein sind gespalten und meistens festgefahren, obwohl sie in vielen Fällen auf Vorurteilen oder einer einzigen schlechten Erfahrung beruhen.
Natürlich gibt es sie, die süßen, blubbernden Tropfen, bei denen sich schon nach dem ersten Schluck Kopfschmerzen einstellen. Doch es geht aus anders! Wenn Sie das nicht glauben, sollten Sie einen der feinen Prickler zum Beispiel vom österreichischen Weingut Triebaumer versuchen. Günter und Regina Triebaumer keltern am Neusiedlersee im Burgenland hervorragende Weine, unter anderem auch wirklich gelungene Süßweine und einen fein perlenden Muscato. Aber auch in Italien gibt es einige wirklich gute liebliche und süße Schaumweine. Versuchen Sie doch einmal einen Dolce Spumante aus Venetien oder der Lombardei. Vielleicht überzeugt Sie dieses Geschmackserlebnis und Sie können in Zukunft auf eine breitere Auswahl an Prosecco, Sekt & Co zurückgreifen. Vielleicht sind Sie auch nicht zu überzeugen, weil Sie einfach nichts Süßes mögen? Geschmäcker sind glücklicherweise ganz verschieden. Aber auch in diesem Fall finden Sie in unserem Shop einen passenden Wein, denn wir bieten natürlich auch eine große Auswahl an trockenem Schaumwein und anderen edlen Tropfen.


Mein Konto
Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Noch kein Kundenkonto? Registrieren Sie sich hier!


Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Günstige Versandkosten! Schon ab einem Bestellwert von 90,00 € versandkostenfrei.
Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath