Weißwein

Weißwein ist ein Wein, der aus hellen Trauben gekeltert worden ist. Die Beerenhaut muss nicht zwingend gelb oder grünlich sein, damit ein Weißwein entsteht, auch graue oder rötliche Färbungen sind möglich. Das Fruchtfleisch selbst enthält nur wenige Farbstoffe, der überwiegende Teil befindet sich in der Schale, so kann bei entsprechender Technik sogar aus roten Rebsorten ein weißer Wein gekeltert werden (Blanc de noirs). Frischer Sommerwein, reifer Burgunder, sauer-mineralischer Riesling – die [...weiterlesen...]

1-15 von 389

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. >>
Lesegut Blanco - Weißwein aus Spanien
Lesegut Blanco, Allela, Marques de Alella 2016Lesegut Blanco, Allela, Marques de Alella 2016 Weißwein trocken
frisch, fruchtig
6,90 €
Staffelpreise für Lesegut Blanco, Allela, Marques de Alella 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (9,20 € / 1 L)
Schraubverschluss
Schloss Vollrads Riesling Kabinett
Riesling Kabinett, Rheingau, Schloss Vollrads 2016Riesling Kabinett, Rheingau, Schloss Vollrads 2016 Weißwein trocken
fein, würzig, ausdrucksstark
11,50 €
Staffelpreise für Riesling Kabinett, Rheingau, Schloss Vollrads 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (15,33 € / 1 L)
 
Ruyter's Bin Chardonnay
Ruyter's Bin Chardonnay, Stellenbosch 2016Ruyter's Bin Chardonnay, Stellenbosch 2016 Weißwein trocken
geschmeidig, süffig, typisch
5,95 €
Staffelpreise für Ruyter's Bin Chardonnay, Stellenbosch 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (7,93 € / 1 L)
 
Ruyter's Bin Sauvignon Blanc
Ruyter's Bin Sauvignon Blanc, Stellenbosch 2016Ruyter's Bin Sauvignon Blanc, Stellenbosch 2016 Weißwein trocken
frisch, rassig, typisch
5,95 €
Staffelpreise für Ruyter's Bin Sauvignon Blanc, Stellenbosch 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (7,93 € / 1 L)
 
Ruyter's Bin First White, Stellenbosch 2017
Ruyter's Bin First White, Stellenbosch 2017Ruyter's Bin First White, Stellenbosch 2017 Weißwein trocken
spritzig, jugendlich, vielseitig
5,25 €
Staffelpreise für Ruyter's Bin First White, Stellenbosch 2017
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (7,00 € / 1 L)
 
Vinha das Margaridas Vinho Verde Trajadura, Vinho Verde 2015
Vinha das Margaridas Vinho Verde Trajadura, Vinho Verde 2015Vinha das Margaridas Vinho Verde Trajadura, Vinho Verde 2015 Weißwein trocken
sortentypisch, leicht, frisch
5,70 €
Staffelpreise für Vinha das Margaridas Vinho Verde Trajadura, Vinho Verde 2015
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (7,60 € / 1 L)
 

Dörthe empfiehlt diesen Wein:
"Frisch und rassig, so darf ein Weißwein nach meinem Geschmack sein. Der „kleine Lippenbeißer“ ist in Frankreich schon lange Kult, hier bei uns ist er nicht so verbreitet. Schade! Denn diese ...

[weiter]"
Blue Mare Picpoul de Pinet AOP, Languedoc 2016
Blue Mare Picpoul de Pinet AOP, Languedoc 2016Blue Mare Picpoul de Pinet AOP, Languedoc 2016 Weißwein trocken
rassig, frisch, pikant
6,90 €
Staffelpreise für Blue Mare Picpoul de Pinet AOP, Languedoc 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (9,20 € / 1 L)
 
Secateurs Chenin Blanc, Swartland, AA Badenhorst 2016
Secateurs Chenin Blanc, Swartland, AA Badenhorst 2016Secateurs Chenin Blanc, Swartland, AA Badenhorst 2016 Weißwein trocken
floral, üppig, vielschichtig
10,50 €
Staffelpreise für Secateurs Chenin Blanc, Swartland, AA Badenhorst 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (14,00 € / 1 L)
 
White Blend, Swartland, AA Badenhorst 2014
White Blend, Swartland, AA Badenhorst 2014White Blend, Swartland, AA Badenhorst 2014 Weißwein trocken
lang, komplex, vielschichtig
24,20 €
Staffelpreise für White Blend, Swartland, AA Badenhorst 2014
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (32,26 € / 1 L)
 
Acustic Celler Ritme Blanc Weißwein
Ritme Blanc, Priorat, Acustic Celler 2012Ritme Blanc, Priorat, Acustic Celler 2012 Weißwein trocken
vielschichtig, dicht, cremig
15,50 €
Staffelpreise für Ritme Blanc, Priorat, Acustic Celler 2012
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (20,66 € / 1 L)
 

Fritz empfiehlt diesen Wein:
"Der Winzer mit dem typisch badischen Namen macht einen wunderbar leichten Weißburgunder, der deshalb aber keineswegs flach daherkommt. Helle Früchte, deren Aroma sich bereits in der Nase andeutet, ...

[weiter]"
Weißburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2016
Weißburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2016Weißburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2016 Weißwein trocken
filigran, schmelzig, duftend
12,50 €
Staffelpreise für Weißburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (16,66 € / 1 L)
 
Riesling SC, Baden, Alexander Laible 2015
Riesling SC, Baden, Alexander Laible 2015Riesling SC, Baden, Alexander Laible 2015 Weißwein trocken
filigran, ausdrucksvoll, schmelzig
12,50 €
Staffelpreise für Riesling SC, Baden, Alexander Laible 2015
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (16,66 € / 1 L)
 
Grauburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2016
Grauburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2016Grauburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2016 Weißwein trocken
schmelzig, saftig, ausdrucksstark
12,50 €
Staffelpreise für Grauburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2016
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (16,66 € / 1 L)
 
20%
Rabatt
Grauburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2015
Grauburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2015Grauburgunder SC, Baden, Alexander Laible 2015 Weißwein trocken
schmelzig, saftig, ausdrucksstark

13,80 €

11,04 €

Am besten schnell handeln! Nur noch 2 Stück auf Lager.
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (14,72 € / 1 L)
 
La Cartuja Moscatel, Valencia, Anecoop
La Cartuja Moscatel, Valencia, AnecoopLa Cartuja Moscatel, Valencia, Anecoop Weißwein edelsüß
aromatisch, süß, konzentriert
6,90 €
Staffelpreise für La Cartuja Moscatel, Valencia, Anecoop
inkl. MwSt, zzgl. Versand / (13,80 € / 1 L)
Inhalt: 0,5 Liter

1-15 von 389

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. >>

Alles über Weißwein

Weißwein ist ein Wein, der aus hellen Trauben gekeltert worden ist. Die Beerenhaut muss nicht zwingend gelb oder grünlich sein, damit ein Weißwein entsteht, auch graue oder rötliche Färbungen sind möglich. Das Fruchtfleisch selbst enthält nur wenige Farbstoffe, der überwiegende Teil befindet sich in der Schale, so kann bei entsprechender Technik sogar aus roten Rebsorten ein weißer Wein gekeltert werden (Blanc de noirs).
Frischer Sommerwein, reifer Burgunder, sauer-mineralischer Riesling – die Bandbreite der Weißweine ist riesig. Je nachdem welche Traubensorte verwendet wurde, aus welchem Weinbaugebiet der Wein stammt und welche Kellertechnik angewandt wurde, entstehen ganz unterschiedliche Weine. Eine Gemeinsamkeit haben all diese Weißweine: sie sind sehr hell in der Farbe. Die Schattierungen reichen dabei von fast durchsichtig bis hin zu einem tiefen goldgelben Ton.

Herstellung von Weißwein

Nach der Lese der Trauben werden diese ins Weingut gebracht, wo zunächst das Abbeeren erfolgt. Nachdem die Weinbeeren von Blättern und Stielen getrennt sind, werden sie gemahlen oder angequetscht. Die Maische, die so entstanden ist, bleibt für ein paar Stunden stehen, wenn ein leichter Weißwein gekeltert werden soll, soll es ein kräftigerer Wein sein, dann steht die Maische etwa einen halben Tag lang, ehe der nächste Arbeitsschritt vorgenommen wird: das Pressen. Der Traubensaft (auch Most genannt), der dabei gewonnen wird, wird anschließend vergoren, damit der enthaltene Zucker zu Alkohol werden kann.
Am Ende des Gärprozesses wird der Wein abgezogen oder abgestochen. Anschließend erfolgt die Filtration oder Schönung, um Trübstoffe aus dem Wein zu entfernen.
Blick in einen Weinkeller, in dem Stahltanks mit Weißwein stehen Dann ist es auch schon Zeit für die Reifung des Weißweins. Oft wird dazu ein Edelstahltank verwendet, in einigen Fällen werden auch Holzfässer genutzt. Im Anschluss an diese Phase, kann der Wein in Flaschen gefüllt und verkauft werden.

Wichtige Weißwein-Regionen der Welt

Weißwein wird in nahezu allen Weinbauregionen der Welt gekeltert. Der Schwerpunkt liegt jedoch in Weinbaugebieten mit kühlerem Klima. Das liegt in erster Linie daran, dass weiße Rebsorten in der Regel weniger Wärme und Sonnenstunden benötigen als rote Rebsorten, um vollständig auszureifen. Daher verwundert es nicht, dass in Deutschland und Österreich der Anteil der weißen Rebsorten überwiegt, auch in Frankreich, in den Anbauregionen Elsass, Champagne und Loire verhält es sich ähnlich.
Weißweinreben in der Pfalz hinter der Kulisse eines Dorfes mit Fachwerkhäusern Je weiter es in Europa in Richtung Mittelmeer geht, desto geringer wird die Anbaufläche für die weißen Sorten. Eine Ausnahme bildet in dieser Hinsicht Spanien, wo es vor allem in Katalonien bedeutende Anbauflächen für weiße Rebsorten gibt, die für die Cava-Herstellung verwendet werden. In Kastilien-La Mancha gibt es zudem riesige Flächen, die mit Airen bestockt sind.
Wichtige Weißwein-Regionen sind außerdem in Neuseeland und Australien zu finden, ebenso in Südafrika, in Chile und Argentinien sowie in den USA, hier vor allem in Kalifornien.

Wichtige Rebsorten für Weißwein

  1. Chardonnay
    Die wichtigste Weißweinrebe der Welt ist Chardonnay. Die Sorte, die aus Frankreich stammt, ist eigentlich recht ungewöhnlich, denn sie kommt sowohl mit kühlem als auch mit heißem Klima gut zurecht. Ihre Aromen variieren allerdings je nach Anbauregion sehr deutlich. In kühlen Anbaugebieten, wie zum Beispiel Chablis, dominieren frische fruchtige Aromen von Zitrusfrüchten und grünen Früchten. In gemäßigtem Klima entwickelt die Rebe Noten von weißem Steinobst, besonders von Pfirsich, mit einem leichten Zitrustouch. In heißen Anbaugebieten dominieren Aromen tropischer Früchte. Weißwein aus Chardonnay kann sowohl im Edelstahltank als auch im Holzfass ausgebaut werden, die Sorte ist extrem vielfältig. Top-Regionen sind in der Heimat Frankreich zu finden, wo Chardonnay eine der Hauptsorten für Champagner ist und auch im Burgund eine wichtige Rolle spielt. In den USA sind vor allem Sonoma und Carneros in Kalifornien zu nennen, in Südafrika die Coastal Region, in Argentinien Mendoza, in Chile das Casablanca Valley sowie diverse Anbauregionen in Australien und Neuseeland.
    Rebstock mit einer Weißweintraube im Frühling
  2. Sauvignon Blanc
    Ein Hauch Exotik geht mit der Sauvignon Blanc einher. Diese ursprünglich aus Frankreich stammende weiße Rebsorte ist die inzwischen zweitwichtigste Weißweinrebe der Welt, die in fast allen Weinbauländern der Welt kultiviert wird. An der Loire und in Bordeaux, hier vor allem in Sauternes, erbringt Sauvignon unglaublich tolle Weine. Extrem gute Qualität erreicht Sauvingon Blanc auch in Neuseeland und in den Cool Climate Zonen von Chile, vor allem im Casablanca Valley. Auch aus dem Napa Valley in Kalifornien und der Coastal Region in Südafrika stammen hervorragende Weine aus dieser Sorte.
  3. Riesling
    Die klassische deutsche Weißweinrebe, die in aller Welt für Top-Weine steht. Rheingau, Mosel, Rheinhessen, Pfalz… diese Liste ließe sich beliebig fortsetzen, wenn es darum geht, deutsche Anbaugebiete aufzuzählen, in denen Riesling ideale Bedingungen vorfindet. Beim Blick über die Grenzen sind das Elsass in Frankreich und die Wachau in Österreich zu erwähnen, auch in Übersse, insbesondere in Australien gibt es inzwischen ebenfalls hervorragenden Riesling.

Es gibt selbstverständlich eine Vielzahl weiterer Weißweinreben, die für einzelne Regionen oder ganze Weinbauländer von großer Bedeutung sind. Für Österreich ist hier Grüner Veltliner zu nennen, für Norditalien die Prosecco-Rebe Glera und Pinot Bianco oder Chenin Blanc für Südafrika.

Sensorik – wie schmeckt Weißwein?

Ein Mann verkostet Weißweine und macht sich Notizen auf einem Notizblock

Den einen Weißwein gibt es natürlich nicht, dafür sind die Rebsorten und die äußeren Einflüsse einfach zu prägend. Dazu kommt es natürlich auch darauf an, ob der Weißwein trocken, halbtrocken oder lieblich ausgebaut wurde. Dennoch gibt es einige Aromen, die im Weißwein häufig vorkommen, in der Regel nicht isoliert, sondern meist in Kombination. Dabei handelt es sich vor allem um diese Aromen:

  • Zitrusfrüchte
  • Steinobst
  • Apfel
  • Birne
  • Blüten
  • Exotische Früchte
  • Mineralisch



Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Günstige Versandkosten! Ab einem Bestellwert von 90,00 € versandkostenfrei. Darunter nur günstige 5,90 €!
Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath