Amerikanische Roséweine gut gekühlt genießen

Wissenswertes über amerikanische Roséweine

Das Aufstrebende Weinbauland USA ist nicht nur für seine Weiß- und Rotweine  bekannt, sondern auch für amerikanische Roseweine. Sehr bekannt ist der White Zinfandel, bei dem es sich nicht, wie der Name vermuten lässt, um  Weißweine, sondern um amerikanische Roseweine handelt. Der White Zinfandel bezeichnet weiß gekelterte Weine aus der roten Zinfandel-Traube, die im Ergebnis Roseweine ergibt. Im Osten der USA wird auch die in Europa weniger bekannte Rebsorte Chancellor für die Erzeugung von Roseweinen verwendet. Eher bekannt ist hingegen die Sorte Grenache, aus der ebenfalls amerikanische Roseweine erzeugt werden.

Beispiele für Amerikanische Roséweine.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider