Argentinische Rotweine bei Weisbrod & Bath

Argentinische Rotweine - Weinbau seit dem 16. Jahrhundert

Die Weinbaugeschichte in Argentinien geht bis in das 16. Jahrhundert zurück, als die spanischen Eroberer erste Versuche mit importierten Rebsorten unternahmen. Damit war die Grundlage für argentinische Rotweine gelegt. Heute werden diese Rotweine in erster Linie aus Rebsorten wie Malbec, Cabernet Sauvignon, Nebbiolo und Tempranillo erzeugt. Die Weinbauregionen, aus denen argentinische Rotweine stammen, liegen überwiegend im Westen des Landes. Der Süden des Landes ist eine "weinfreie" Zone, denn hier sind die Bedingungen einfach nicht geeignet, um Reben zu kultivieren.
Hier kommen Sie zu unserem Komplettangebot an Wein aus Argentinien.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider