Kartli - Weinbauregion inn Georgien

Weinbau in Kartli / Kartlien

Im Osten Georgiens ist die Region Kartli gelegen, die auch Kartlien genannt wird. Die Region Kartlien wird in zwei Bereiche unterglieder: in Innerkartlien und Niederkartli. Der Weinbau konzentriert sich im Bereich Innerkartli.
Aus dieser Region stammen etwa 15% der georgischen Weine. Neben Grundweinen, die für die Erzeugung von Branntwein und Schaumwein verwendet werden, entstehen in Kartli auch Weine europäischen Stils. Daher werden in den Weingärten neben traditionellen Reben auch internationale Rebsorten kultiviert.
Das Klima in dieser Region ist gemäßigt mit heißen, trockenen Sommern und recht geringen Niederschlägen. Vielerorts müssen die Weinberge Kartlis daher künstlich bewässert werden.
Das Zentrum dieser Weinbauregion bildet Tiflis, die Hauptstadt Georgiens, in der sich einige große Schaumweinkellereien und Brennereien befinden.

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de