Marlborough - Infos zu Wein und Weinbau im neuseeländischen Marlborough

Wein Winterschlussverkauf mit tollen Rabatten mit bis zu 50%

Weinbaugebiet Marlborough

Karte Weinbauregion Marlborough

Weinbau-Infos zu Marlborough

Marlborough, im Südosten der Südinsel Neuseelands gelegen, hat sich zu einem der bekanntesten Gebiete des Landes entwickelt. Das ist sicherlich einerseits auf seine Größe zurückzuführen, denn mit rund 11.500 Hektar Rebfläche ist es das mit Abstand größte Weinbaugebiet Neuseelands, andererseits trägt aber auch die Qualität der hier erzeugten Weine zur Bekanntheit und Popularität der Region bei.

Marlborough zählt zu den sonnigsten und trockensten Regionen Neuseelands, in der es viel Sonnenschein gibt. In den Nächten kühlt es deutlich ab, was sich positiv auf die Entwicklung der Aromen der Trauben auswirkt. Vor allem die weiße Rebsorte Sauvignon Blanc findet hier ideale Bedingungen vor und wurde dadurch zu Neuseelands wichtigster Rebe, die einen ganz neuen Stil geprägt hat, der inzwischen weltweit sehr gefragt ist.
Sauvignon Blanc ist damit auch die Rebsorte, die den Weinbau in Marlborough dominiert, es werden aber auch diverse andere Sorten kultiviert und zu ansprechenden Weinen gekeltert. Besonders zu erwähnen sind sicherlich Chardonnay, Pinot Gris und Riesling bei den Weißweinen sowie Pinot Noir beim Rotwein.
Neben Stillweinen werden in Marlborough in größerem Umfang sparkling wines, also Schaumweine, erzeugt. Pinot Noir und Chardonnay sind die beiden Hauptsorten für diese Weine, die in der Regel nach der „methode traditionelle“ hergestellt werden.

Das Zentrum der Region bildet die Stadt Blenheim, es gibt zwei Unterregionen von Marlborough: Awatere Valley und Wairau Valley.
Awatere Valley ist die kleinere der beiden Subzonen. Benannt ist es nach dem Aware River, der das Gebiet durchfließt. Hier ist es etwas kühler und es gibt etwas weniger Niederschläge als im übrigen Teil Marlboroughs. Es stehen etwa 1200 Hektar unter Reben, die vor allem mit Sauvignon Blanc bestockt sind. Wichtige Rebsorten dieses Anbaubereichs sind außerdem Sancerre und Pinot Noir.
Das Wairau Valley erstreckt sich zwischen Blenheim und Renwick. Bekannt ist dieser Anbaubereich in erster Linie für Sauvignon Blanc, da die weiße Rebsorte perfekt mit den lokal vorherrschenden klimatischen Bedingungen und Böden zurechtkommt. Die Weine sind extrem aromatisch und bringen Noten von Cassis, Passionsfrucht, Stachelbeeren, Grapefruit und verschiedenen tropischen Früchten mit. Weitere wichtige Rebsorten sind Chardonnay, Riesling und Pinot Noir.

Hier kommen Sie zu unserem Komplettangebot an Wein aus Neuseeland.

Einige Weine aus Marlborough in unserem Shop

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de