Weinbau auf Mallorca - Wein von der Ferieninsel Mallorca

Weinbauregion Mallorca

Karte Weinbaugebiet Mallorca

Weinbau auf Mallorca

Vielen Deutschen ist Mallorca als Ferieninsel bekannt, dass es hier abseits von Sonne, Strand und Meer auch Weinberge gibt, verwundert viele Besucher der Insel.
Dabei ist der Weinbau auf Mallorca eigentlich nicht neu, denn bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts war die Mittelmeerinsel, die zu Spanien gehört, ein wichtiges Weinbaugebiet. Erzeugt wurden in erster Linie süße, alkoholstarke Weine, die häufig mit dem Madeira verglichen wurden. Reblaus und Mehltau sorgten dann für den Niedergang des Weinbaus auf Mallorca. Bis etwa 1980 gab es nur sehr vereinzelte Bemühungen an die alte Tradition anzuknüpfen. Es dauerte bis 1991, bevor die erste DO Binissalem-Mallorca verliehen wurde, welche Binissalem und die umliegenden Gemeinden einschließt. 1999 folgte dann die zweite DO auf Mallorca: Pla i Llevant. Auf diese beiden Herkunftsbereiche entfällt nahezu 90% der gesamten mallorquinischen Weinmenge.
Natürlich wird auf Mallorqua aber auch abseits dieser beiden DOs Wein erzeugt, der als Mallorca Vino de la Tierra oder Illes Balears Vino de la Tierra vermarktet werden kann.

Die Weine werden in erster Linie aus alten einheimischen Trauben gekeltert. Die Weißweine etwa aus Moll, Prensal Blanc oder Perellada, die Rotweine aus Tempranillo, Manto Negro, Monastrell und einigen anderen Sorten erzeugt. Seit einigen Jahren kommen internationale Sorten wie Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Merlot und Syrah hinzu.
Die meisten Weine aus Mallorca sind recht fruchtig und sollten möglichst jung getrunken werden. Weist ein Weine eine gewisse Reifephase im Holzfass auf, verlängert dies seine Lagerfähigkeit in der Regel um ein paar Jahre. Die ganz großen Tropfen mit riesigem Alterungspotenzial gibt es allerdings bisher auf Mallorca noch nicht.
Aufgrund der großen lokalen Nachfrage nach Wein werden eher Weine nach Mallorca importiert als von dort exportiert. Aus diesem Grund ist es nicht selbstverständlich in einer Weinhandlung einen Wein aus Mallorca zu finden.

DO Binissalem
Benannt ist dieser Weinbaubereich auf Mallorca nach der Stadt Binissalem. Die Weingärten befinden sich nordöstlich von Palma  in einer hügeligen Landschaft, in einer Seehöhe von 120-300 Metern. Durch den Gebirgszug der Serra de Tramuntana wird die Region von allzu feuchten und kalten Winden geschützt, die hier vor allem in den Wintermonaten wehen.
Manto Negro ist die dominierende Rebsorte, die knapp 50% der Rebfläche der DO Binissalem bedeckt. Cabernet Sauvignon hat hier in den letzten Jahren deutlich zugelegt und sich zur zweitwichtigsten Sorte der Region entwickelt. Um die Bedeutung der Manto Negro deutlich zu machen, muss der rote Binissalem einen Mindestanteil von 50% dieser Rebsorte aufweisen. Es werden auch Weißweine und Rosés gekeltert.
[Weitere Informationen]

DO Pla i Llevant
Dieser Anbaubereich erstreckt sich vom Zentrum der Insel aus bis an ihre Ostküste. Das Klima hier ist mediterran und die Weingärten befinden sich auf einer durchschnittlichen Höhe von 100 Metern über dem Meeresspiegel.
Es werden Weißweine und Rotweine erzeugt. Dazu werden traditionell die heimischen Sorten Moll (Prensal Blanc), Fogoneu, Callet und Manto Negro verwendet. Seit einigen Jahren wird das Rebsortenspektrum der DO Pla i Llevant um internationale Sorten wie Chardonnay, Cabernet Sauvignon und Syrah ergänzt.
[Weitere Informationen]

Hier kommen Sie zu unserem Komplettangebot an Wein aus Spanien.

Wein aus Mallorca online in unserem Shop bestellen

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de