Weinbaubereich Ucles im spanischen Kastilien-La Mancha

Weinbauregion Ucles

Karte Weinbaugebiet Ucles

Weinbau in Ucles

Die  Denominacion de Origen Protegida (DOP) Ucles ist ein Weinbaubereich innerhalb des großen Weingebiets Kastilien-La Mancha, das sich über weite Teile Zentralspaniens erstreckt.
Den DOP-Status hat Ucles im Jahr 2005 erhalten, womit es zu den jüngeren DOP-Gebieten Spaniens zählt. Zurückzuführen ist diese Aufwertung auf die Initiative einiger lokaler Winzer, die sich seit Jahren darum bemüht hatten, die Eigenständigkeit der hier gekelterten Weine hervorzuheben.

Obwohl der Anbaubereich Ucles mit einer Rebfläche von rund 1.500 Hektar, bei Weitem nicht zu den größten Weinbauzonen in Kastilien-La Mancha zählt, lässt sie sich in drei verschiedene Zonen aufteilen, die jeweils von ihren geologischen Eigenheiten geprägt sind.
- Sierra de Altomira: Raue, bergige Landschaft mit Kalksteinbergen. Die Weingärten befinden sich vorwiegend in Hanglagen ab 500 Metern aufwärts.
- Westliches Ucles: Wellige Landschaft, hügelige Lagen, Talsohlen und Flussauen wechseln sich ab. Die Weinberge liegen hier in Höhen zwischen 500 und 800 Metern.
- Östliches Ucles: Eine Art Hochebene mit Böden aus Sedimentgestein, wo die Weingärten in bis zu 1000 Metern Höhe über dem Meeresspiegel gelegen sind.

Der Untergrund ist in allen drei Bereichen nicht besonders fruchtbar, auch wenn seine Beschaffenheit sonst stark variiert.
Das Klima in Ucles ist kontinental mit sehr heißen Sommermonaten, die allerdings durch die Höhenlage nicht ganz so extrem ausfallen wie in anderen Teilen von Kastilien-La Mancha.

Ursprünglich war Ucles ein reines Rotweingebiet. Tempranillo war die dominierende Rebsorte, aus der hier sowohl jugendlich frisch als auch komplexe, in Eichenholz gereifte Rotweine gekeltert wurden. Tempranillo ist auch immer noch die tonangebende Sorte, wird allerdings inzwischen durch Cabernet Sauvignon und Merlot ergänzt, zugelassen sind außerdem Garnacha und Syrah.
Seit einigen Jahren würden in Ucles nun auch Roséweine und Weißweine erzeugt werden, die unter dem Label der DOP vermarktet werden können. Zugelassen sind die Rebsorten Chardonnay, Macabeo, Moscatel, Sauvigon Blanc und Verdejo.

Weine aus Kastilien - La Mancha in unserem Shop

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de