Informationen zur weißen Rebsorte Neuburger aus Österreich

Neuburger - weiße Rebsorte

Neuburger in Kürze

Früher sehr beliebte Sorte

Synonyme für Neuburger Brubler, Burgrebe, Neue Rebe

Die weiße Rebsorte Neuburger stammt aus Österreich und wird auch fast ausschließlich in diesem Land angebaut. 1993 handelte es sich noch um eine der am häufigsten in Österreich angebauten Weißweinrebe, inzwischen hat der Bestand deutlich abgenommen und die Tendenz ist weiterhin fallend. Gegenwärtig sind noch rund 600 Hektar mit Neuburger bestockt. Für den starken Rückgang dieser Rebsorte gibt es zwei Gründe. Zum einen reicht sie qualitativ nicht an den Grünen Veltliner heran und zum anderen ist sie krankheitsanfällig: sie ist anfällig für Botrytis und Flaschen Mehltau, neigt zum Verrieseln und zur Kurztriebigkeit.
Sie ist heute vor allem in der Wachau zu finden, aber auch in der Thermenregion sowie in recht geringem Umfang in allen anderen Weinbaugebieten Österreichs. Außerhalb des LAndes gibt es kleine Bestände in Tschechien und der Slowakei sowie in Rumänien.

Der Ursprung der Neuburger liegt mit großer Wahrscheinlichkeit in der Wachau. Ob allerdings, die Legende ihrer Entdeckung der Wahrheit entspricht, ist äußerst fraglich. Angeblich sollen zwei Weinbauern um das Jahr 1850 herum ein Bündel Reben aus der Donau gefischt haben und dieses dann in ihren Weingärten in Arnsdorf ausgepflanzt haben.1872 kelterten sie den ersten Wein aus diesen Reben. Von Arnsdorf gelangte die Weißweinrebe nach Spitz an der Donau, wo sich die Ruine Hinterhaus gibt, die lokal schlicht als „Burg“ bezeichnet wird. Nach dieser Ruine wurde die Rebe dann zunächst Burgrebe und später Neuburger genannt.
Die wegen ihres Namens naheliegende Vermutung, die Sorte stamme aus Neuburg an der Donau, konnte bisher nicht untermauert werden.

DNA-Analysen haben ergeben, dass die Neuburger aus der Kreuzung Roter Veltliner x Silvaner hervorgegangen ist. Die lange gängige Theorie, es handele sich um einen Abkömmling der Burgunderfamilie, ist damit widerlegt.
Wein aus der Neuburger ist würzig und körperreich mit einem schönen Aroma von Walnüssen. Die Weine können sowohl trocken als auch halbtrocken oder lieblich ausgebaut werden, es gibt auch edelsüße Varianten.

Weißweine aus Österreich in unserem Online Shop

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de