Wein und Essen - Wein und Desserts

Link zur Startseitde es Wein Shops

Wein zum Dessert

In der Regel wird zum Dessert etwas Süßes serviert, da Käse als ein gesonderter Punkt in der Menüfolge betrachtet wird. In der Regel werden Süßspeisen wie Cremes, Pudding oder ein Mousse, Obst (Tipp: auch Obst hat Kalorien ;-) , deshalb empfehlen wir die Kalorientabelle Obst bei Yazio.de) , Eis oder Kuchen zum Dessert gerreicht.
Bei der Auswahl eines Dessertweines gilt es darauf zu achten, dass der Wein in der Regel mindestens genauso süß sein sollte wie die Nachspeise, da trockene Weine das Geschmackserlebnis in der Regel verderben. Vor allem Sekt, Champagner oder ein anderer Schaumwein sollten nur sparsam und ganz gezielt eingesetzt werden.
Zu den meisten süßen Desserts eignen sich daher besonders Beerenauslesen, Trockenbeerenauslesen und vergleichbare Süßweine.
Eine besondere Herausforderung stellen Schokoladendesserts dar: Vollmilchschokolade ist meist zu süß für die meisten Weine und dunkle Schokolade ist oft zu bitter. In den meisten Fällen passen zu Schokoladendesserts nur aufgespritete Süßweine wie Malvasia, Port oder Sherry.

Wenn Sie detaillierte Vorschläge für ideale Kombinationen zwischen den verschiedensten Gerichten und Weinen wünschen, dann nutzen Sie doch unseren Wein-Menu-Berater, mit dem Sie ganz einfach die perfekten Weine für Ihr Wunschmenu finden können!

Ein paar Beispiel für zu einem Dessert passende Weine aus unserem Shop

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de