Wein und Essen - Wein und Geflügel

Wein zu Geflügel und Geflügelgerichten

Auf der Suche nach dem passenden Wein zu einem Geflügelgericht gilt es in erster Linie die Art des Geflügels zu beachten, denn diese ist ausschlaggebend für die Wahl der idealen Weinbegleitung. Ein traditioneller Gänsebraten bedarf der Begleitung eines kräftigen, alkoholreichen Rotweines wie z.B. einem Malbec aus Übersee oder einem traditionellen Burgunder. Leichtere Gerichte mit Putenbrust oder zarten Wachteln würden hingegen von der Wucht dieser Weine erschlagen, sie benötigen die Untermalung eines trockenen Weißweines, der nicht zu schwer ist.
Beim französischen Klassiker Coq au Vin sollte beim Essen auf denselben Rotwein zurückgegriffen werden, der auch zum Kochen verwendet wurde, während für ein knuspriges Brathähnchen oder Backhendel die Wahl auf einen spritzigen und frischen Weißwein fallen sollte.

Wenn Sie detaillierte Vorschläge für ideale Kombinationen zwischen den verschiedensten Gerichten und Weinen wünschen, dann nutzen Sie doch unseren Wein-Menu-Berater, mit dem Sie ganz einfach die perfekten Weine für Ihr Wunschmenu finden können!

Wein zu Brathähnchen? Ja, klar, das passt - hier ein paar Beispiele

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de