Wein und Essen - Wein und Käse

Wein Winterschlussverkauf mit tollen Rabatten mit bis zu 50%

Wein und Käse - ein schweiriges Thema

Käse und Rotwein sind ideale Gefährten, so heißt es zumindest in vielen Ratgebern und so verwundert es nicht, dass diese Meinung für Jahre tonangebend war. Doch weit gefehlt! Rotwein und Käse harmonieren nur in wenigen Fällen wirklich miteinander. Meist sind es nur die gereifte Hartkäse wie Parmesan oder Manchego, die die Begleitung eines Rotweines verlangen. Selbstverständlich gibt es daneben weitere Käsesorten, zu denen problemlos ein Rotwein serviert werden kann. Doch oft eignen sich Weißweine viel besser als Begleiter zum Käse, dies liegt vor allem in dem problematischen Verhältnis, das zwischen dem Milcheiweiß des Käses und den Tanninen des Rotweins besteht.
Zu Camembert oder Gouda passen Weißweine deutlich besser als Rotweine – ein Versuch wird es zeigen!
Etwas Mut erfordert die Kombination von Blauschimmelkäse wie z.B. Gorgonzola oder Roquefort mit einem edelsüßen Wein, doch das Geschmackserlebnis dieser ausgefallenen Kombination wird Ihnen recht geben!

Wenn Sie detaillierte Vorschläge für ideale Kombinationen zwischen den verschiedensten Gerichten und Weinen wünschen, dann nutzen Sie doch unseren Wein-Menu-Berater, mit dem Sie ganz einfach die perfekten Weine für Ihr Wunschmenu finden können!

Hartkäse und Wein - Beispiele für harmonierende Weine

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de