Wein und Essen - Wein und Schweinefleisch

Tolle Kombinationen aus Wein und Schweinefleisch

Helles Fleisch wie Schweinefleisch verlangt nach einem Weißwein als Begleitung, so heißt es jedenfalls oft. Im Großen und Ganzen kann dieser Aussage zugestimmt werden, doch wie bei nahezu jede Regel gibt es auch hier die ein oder andere Ausnahme.
Die Faustregel, die auch bei der Kombination von Wein und Schwein gilt, ist, dass es vor allem auf die Zubereitungsart ankommt. So bieten sich für kurzgebratene Varianten wie Kotelett und Schnitzel aus Schweinefleisch Weißweine an, die kräftige und frische Aromen aufweisen. Für deftige Gerichte wie Schweinebraten oder auch ein pikantes Gulasch empfiehlt sich die Wahl eines mittelschweren Rotweines, der der Intensität dieser Gerichte standhalten kann.

Wenn Sie detaillierte Vorschläge für ideale Kombinationen zwischen den verschiedensten Gerichten und Weinen wünschen, dann nutzen Sie doch unseren Wein-Menu-Berater, mit dem Sie ganz einfach die perfekten Weine für Ihr Wunschmenu finden können!

Wein zu Schweinebraten? Geht nicht? Geht doch... schauen Sie mal:

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de