Dickmaulrüssler ein Rüsselkäfer

Link zur Startseitde es Wein Shops

Dickmaulrüssler - eine Gefahr für Rebstöcke

Auch: Lappenrüssler
Ein Rüsselkäfer, der in weiten Teilen Australiens, Europas und Nordamerika verbreitet ist. Der Dickmaulrüssler befällt verschiedene Pflanzen, darunter auch den Rebstock und frisst Knospen und Blätter der Rebe an. Dieser Befall ist aber nicht so schädlich wie der Befall der Wurzel. Für die Wurzelschäden sind zumeist die Larven des Dickmaulrüsslers verantwortlich. Der Befall der Wurzel kann das Absterben der Rebstöcke führen. Bekämpft wird der der Dickmaulrüssler zumeist mit Insektiziden.

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de