Qualitätswein mit Prädikat / QmP

Qualitätswein mit Prädikat im Weinlexikon - QmP

Abkürzung: QmP
Oberste Stufe des deutschen Qualitätsweines. Ausschließlich für Weine aus süßen Trauben, denen kein Zucker mehr zugegeben werden muß. Nach dem Mostgewicht der Trauben werden sechs Kategorien unterschieden: Kabinett, Spätlese, Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese, Eiswein.

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de