Informationen über das Weingut Carinae Vinedos & Bodega in Argentinien

Carinae Vinedos & Bodega

Brigitte und Phillipe Subra gründeten im Jahr 2003 das Weingut Carinae Vinedos & Bodega im argentinischen Weinbaugebiet Mendoza. Heute zählt Carinae Vinedos & Bodega zu den bedeutendsten Boutique-Weingütern Argentiniens.
Das kleine Familienweingut bewirtschaftet eine Rebfläche von lediglich 18 Hektar in zwei Einzellagen in Mendoza. Die Weinstöcke sind zum Teil mehr als 80 Jahre alt und befinden sich in einer Höhe von rund 750 Metern über dem Meeresspiegel. Klare Luft und hohe Sonnenscheindauern sowie Trockenheit während der Wachstumsperiode prägen das Klima in diesem Anbaubereich. Hinzu kommen große Schwankungen zwischen Tag- und Nachttemperaturen. Die Trauben finden daher in den Weingärten von Carinae Vinedos & Bodega ideale Bedingungen vor, die sie langsam und gleichmäßig reifen lassen.
Der Name des Weinguts Carinae Vinedos & Bodega leitet sich vom Sternbild Carina ab, das auf der Südhalbkugel der Erde im Sommer über den Weinbergen steht.

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de