Castillo Viejo - Weingut aus Kalifornien, Weine und Informationen

Castillo Viejo

Die Bodegas Castillo Viejo wurde im Jahr 1927 vom französischen Einwanderer Don Santos Etcheverry gegründet. Er kam in den 1920er Jahren nach Uruguay.
Das Weingut Castillo Viejo befindet sich noch heute in Familienbesitz und bewirtschaftet insgesamt 79 Hektar Rebfläche. Bei den weißen Rebsorten wird auf Chardonnay, Gewürztraminer, Sauvignon Blanc und Viognier gesetzt, bei den roten Reben sind es Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Tannat und Tempranillo. Für die Weine der Bodegas Castillo Viejo werden ausschließlich Trauben aus den eigenen Weingärten verwendet, die von Hand gelesen werden.
Gelegen ist das Weingut in der Nähe des Rio de la Plata in einer Höhe von rund 150 Metern über dem Meer. Das Klima ist als maritim zu bezeichnen, wobei die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sehr groß sind. Durch die antarktische Strömung, die in dieser Region in Uruguay spürbar ist, gehen ständig leichte Winde, was für die Rebstöcke sehr vorteilhaft ist.

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de