Chateau Taillefer - Informationen zu Weingut und Weinen aus Frankreich

Die Startseite des Wein Online Shops von Weinhandel Weisbrod & Bath

Chateau Taillefer

In der kleinen Appellation Pomerol des Bordeaux befindet sich das Chateau Taillefer. Das Weingut, rund 30 Kilomter östlich der Stadt Bordeaux, wurde 1923 vom Weinhändler Antoine Moueix erworben.
Auf 12 Hektar werden heute Rebsen kultiviert, Merlot und Cabernet Franc sind die beiden Sorten, auf die sich das Weingut festgelegt hat. Die Rebstöcke sind im Durchschnitt 30 Jahre alt, was der Qualität der Weine sehr zuträglich ist. Die Böden bestehen in der oberen Bodenschicht aus Sand und Kies, weiter unten ist ein sehr hoher Eisenanteil zu finden. Dieser Einsenateil im Boden ist vermutlich ursächlich für die Charakteristik der Weine vom Chateau Taillefer (übrigens, fer = Eisen!), die alle ein intensives Arome von schwarzen Trüffeln aufweisen.

 
Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath