Das Weingut Château La Freynelle im Bordeaux und die Winzerfamilie Barthe

Zur Startseite unseres Wein-Shops

Château La Freynelle

Das Weingut Château La Freynelle steht für gelebte Weinbautradition. Seine Historie lässt sich bis in das Jahr der Französischen Revolution (1789) zurückverfolgen. Damals erwarb Jean Barthe seine ersten Weinberge im Bordeaux, genauer im Bereich Entre-Deux-Mers. Seit dieser Zeit wird der Weinbaubetrieb von Generation zu Generation weitergegeben. Gegenwärtig liegen die Geschicke von Château La Freynelle in den Händen von Veronique Barthe und Philippe Gardère, die auch für die Weine von Château d'Arcole verantwortlich sind.
In Entre-Deux-Mers gehören 75 Hektar Rebflächen zum Château La Freynelle. 50 Hektar davon sind mit den roten Rebsorten Merlot und Cabernet Sauvignon bestockt. 25 Hektar entfallen auf die weißen Rebsorten Sauvignon Blanc, Semillon und Muscadelle.
Château La Freynelle ist bekannt für qualitativ hochwertige Weine aus Bordeaux, die leicht zugänglich sind und französiche Lebensfreude vermitteln.

Mit nur einem Klick direkt zum Angebot von Château La Freynelle.

Wein aus dem Sortiment der Familie Barthe

 
Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath