Weingut JSC Tbilvino und sein Wein - Informationen zu JSC Tbilvino

Wein Winterschlussverkauf mit tollen Rabatten mit bis zu 50%

Das Weingut JSC Tbilvino

Das Weingut JSC Tbilvino liegt in der georgischen Weinbauregion Kachetien, in der Nähe der Hauptstadt Tiflis. Gegründet wurde das Weingut in den frühen 1960er Jahren. Es entwickelte sich zu einer der größten Weinproduktionsstätten der Sowjetunion und baute diese Stellung stetig aus: 9 von 10 verkauften Weinflaschen wurden hier erzeugt. In den 1990er Jahren wurde das Weingut JSC Tbilvino privatisiert und die Weinerzeugung reformiert.
Gegenwärtig wird das Weingut von den beiden Brüdern Giorgi und Zurab Margvelashvili geführt. Beide haben im Ausland Erfahrungen im Weinbau und der Kellertechnik gesammelt, ehe sie 1999 ihre erste Ernte in Kachetien zu Wein verarbeitet haben.
Das Weingut JSC Tbilvino versteht sich heute als ein Pionier des modernen Weinbaus in Georgien. Es ist das erklärte Ziel, Weine von höchster Qualität zu erzeugen und dabei die mehrere tausend Jahre alte georgische Weinbautradition weiterzugeben.

 
Stimmungsbild Header Weinhandel www.ps-wein.de