Wissenswertes über das Weingut Quinta do Pinto aus Portugal

Die Startseite des Wein Online Shops von Weinhandel Weisbrod & Bath

Quinta do Pinto

Im Herzen der Weinbauregion Lisboa, rund 80 Kilometer nördlich von Portugals Hauptstadt, liegt das Weingut Quinta do Pinto. Gegründet wurde die Kellerei im Jahr 2002 von Familie Cardoso Pinto. Ein Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert bietet den äußerst stilvollen Rahmen für edle Weine. Diese Kulisse scheint angemessen, denn das Weingut Quinta do Pinto hat sich innerhalb weniger Jahre an der Spitze des portugiesischen Weinbaus etabliert, zumindest im Bereich der Weißweine. Sowohl die reinsortigen Weißweine als auch die Weißweincuvées zählen ohne Zweifel zum Besten, was Portugal zu bieten hat.

Zum Besitz des Weinguts Quinta do Pinto gehören 200 Hektar Land, von denen etwas mehr als 50 Hektar mit Reben bestockt sind. 10 weitere Hektar wurden zu Beginn des Jahres 2014 bestockt, benötigen nun natürlich noch etwas Zeit, bis sie erste Erträge liefern.
In den Weingärten stehen 19 verschiedene Rebsorten. Neben klassischen portugiesischen Reben auch internationale Sorten und vor allem viele französische Rebsorten wie zum Beispiel Roussane.
Die Bedingungen in der Region Lisboa sind ideal für den Weinbau. Das Klima ist stark vom Atlantik beeinflusst, wobei die rauen Winde aus Richtung Ozean von der Serra de Montejuna abgehalten werden. Die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sind im Sommer extrem, zum Teil gibt es mehr als 20°C Unterschied - Ideale Bedingungen für die Reifung der Trauben und die Entwicklung bzw. den Erhalt der Säure.
Nach der Lese, die von Hand erfolgt, werden die Trauben ins Weingut gebracht, wo im Keller die Maxime „Weniger ist mehr“ befolgt wird. Die Weinerzeugung erfolgt daher so schonend und natürlich wie irgend möglich. Dies wirkt sich auf die Qualität der Weine aus, die inzwischen längst nicht mehr nur in Portugal bekannt sind.

Weine vom Weingut Quinta do Pinto aus Portugal in unserem Sortiment

 
Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath