Weingut Schloss Proschwitz in Sachsen und Wein von Schloss Proschwitz

Wein Winterschlussverkauf mit tollen Rabatten

Schloss Proschwitz

Das älteste Weingut in Sachsen und zugleich das größte in Ostdeutschland ist Schloss Proschwitz in Zadel über Meißen. Seit 1997 befindet es sich im Besitz von Georg Prinz Lippe.
Die Weinberge des Weinguts Schloss Proschwitz umfassen eine Rebfläche von annähernd 90 Hektar und erstrecken sich entlang der Elbe.
Es werden verschiedene Rebsorten kultiviert, unter anderem Weißburgunder, Scheurebe und Goldriesling. Die daraus gekelterten Weine sprechen für sich und sind qualitativ auf höchstem Niveau einzuordnen.

Hier geht es direkt zum Weinsortiment von Schloss Proschwitz.

Weine von Schloss Proschwitz aus Sachsen in unserem Shop

Deutscher Wein aus Sachsen

Sachsen ist eine der wenigen Weinbauregionen in Ostdeutschland. Lernen Sie diese Region und ihre Weine kennen und probieren Sie Wein von Schloss Proschwitz.

Gutswein Elbling, Sachsen, Schloss Proschwitz 2014 Weißwein trocken reif, sortentypisch, lebendig
Gutswein Goldriesling, Sachsen, Schloss Proschwitz 2014 Weißwein trocken charaktervoll, fein, würzig
Scheurebe, Sachsen, Schloss Proschwitz 2014 Weißwein trocken saftig, duftend, ausgewogen
Weißburgunder, Sachsen, Schloss Proschwitz 2014 Weißwein trocken frisch, fruchtig, duftend
Weine aus der Gegend rund um Meissen sind nicht nur bei Experten sehr gefragt.

 
Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath