Weingut Taja in Spanien - Wein vom Weingut Taja

Wein Winterschlussverkauf mit tollen Rabatten

Weingut Taja

Familie Mähler-Besse betreibt das Weingut Taja in der spanischen Weinbauregion Jumilla. Die Familie stammt aus dem Bordelais und aus Holland. Bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts ist der Name Mähler-Besse mit den großen Weinen aus Bordeaux verknüpft.
Die Leidenschaft für das Terroir in der spanischen Region Jumilla und sein großes Fachwissen brachten Frank Mähler-Besse, den Leiter des Familienbetriebes nach Spanien.
Die Weine, die unter dem Namen Taja auf den Markt kommen sind von ausgezeichneter Qualität und bestechen durch ihre Fruchtigkeit.
Die Reben gedeihen überwiegend auf Kalksteinböden in eiher Höhe vin 600 – 800 Metern über dem Meeresspiegel. Einheimische Rebsorten wie Monastrell und Tempranillo werden dabei auf dem Weingut Taja geschickt mit den Reben aus Bordeaux wie Cabernet Sauvignon und Merlot verbunden.

Wein von Taja auf einen Blick

Einige Weine des Weinguts Taja

Sapnischer Wein aus Jumilla

In der Region Murcia in Spanien liegt das Weinbaugebiet Jumilla. Es werden Weißweine und Rotweine gekeltert.

Olivares Rosado, Jumilla, Bodegas Olivares 2015 Rosé trocken fruchtig, frisch, dezent würzig
Olivares Tinto, Jumilla, Bodegas Olivares 2014 Rotwein trocken saftig, beerig, unkompliziert
Olivares Crianza, Jumilla, Bodegas Olivares 2012 Rotwein trocken aromatisch, vielschichtig, rund
Olivares Dulce Monastrell, Jumilla, Bodegas Olivares 2011 Rotwein lieblich / süß intensiv duftend, verspielt, tief
Petit Clos Taja Green, Jumilla, Taja 2010 Rotwein trocken fruchtig, blumig, körperreich
Lernen Sie Wein aus Jumilla in Spanien kennen.

 
Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath