Wein aus Calatayud vom Weingut Virgen de la Sierra

Die Startseite des Wein Online Shops von Weinhandel Weisbrod & Bath

Virgen de la Sierra

In Villaroya de la Sierra ist die Bodgea Virgen de la Sierra gelegen. Hier, im Nordosten Spaniens, im großen Weinbaugebiet Aragonien gibt es die DO Calatayud. Hier, in diesem DO-Gebiet befinden sich die Weingärten der Bodega Virgen de la Sierra, bei der es sich um die älteste Winzergenossenschaft der Region handelt.
Die Weingärten die von den Mitgliedern der Virgen de la Sierra bewirtschaftet werden liegen in Höhen zwischen 700 und 1100 Metern über dem Meeresspiegel, sodass die Reben in den Genuss etwas niedrigerer Temperaturen kommen als es in den flachen Lagen der Region üblich ist. Vor allem in den Sommermonaten kann es in Calatayud sehr heiß werden. Insgesamt ist das Klima in dieser Weinbauregion als kontinental mit extrem geringen Niederschlägen bezeichnet werden. Die Böden, auf denen die Reben gedeihen, bestehen aus Kalkstein, Schiefer, Mergel und Lehm. In der Regel sind sie sehr arm an Nährstoffen, sodass die Rebstöcke sehr tief wurzeln müssen. Auf diese Weise findet eine natürliche Ertragsbegrenzung statt, was der Qualität der Trauben zugutekommt. Sie reifen sehr langsam und entwickeln dabei konzentrierte Aromen. Positiv auf die geschmackliche Tiefe wirkt sich außerdem aus, dass einige der Rebstöcke der Bodega Virgen de la Sierra bereits 100 Jahre alt sind.
In die Weinkeller der Genossenschaft wurde im Laufe der Jahre immer wieder investiert, sodass die Technik auf modernem Stand ist und die Weine nach den neuesten Methoden verarbeitet werden können. Auf diese Weise hat es dieser spanische Betrieb geschafft, nie den Anschluss zu verlieren und sich gleichzeitig einen Namen für sorgfältig gekelterte Weine zum fairen Preis gemacht.

Einige Weine des spanischen Weinguts Virgen de la Sierra

 
Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath