Spezialist für Weißwein aus dem Friaul: Volpe Pasini

Zur Startseite unseres Wein-Shops

Volpe Pasini

Die Ursprünge des Weingut Volpe Pasini liegen im 16. Jahrhundert. Seither hat sich im Hinterland Triests, in der wunderschönen Weinbauregion Friual, einiges verändert. In den 1980er Jahren kam Emilio Rotolo in die Region, genauer nach Triest, wo er sich zum Radiologen ausbilden lassen wollte. Doch schnell erkannte er, dass er dem Weinbau mehr abgewinnen konnte als der Medizin und kurze Zeit später erwarb er das Weingut Volpe Pasini.
Was sich so einfach anhört brachte jede Menge Arbeit sowie die Notwendigkeit von Investitionen mit sich, doch Dottore Rotolo hatte sich nicht blauäugig ins Abenteuer gestürzt, sondern von Beginn an einen Plan, den er Schritt für Schritt in die Tat umsetzte und der ihn schließlich an die Spitze des italienischen Weinbaus geführt hat. Doch bevor es soweit kommen sollte mussten zunächst der Keller modernisiert und die Rebanlagen neu bestockt werden. Diese Mühen sollten sich lohnen, denn der Gambero Rosso hat inzwischen mehrfach die so begehrten „3 Gläser“ an Weine des Weinguts Volpe Pasini verliehen und den „Volpe Pasini Zuc di Volpe Sauvignon Blanc“ sogar zum „Weißwein des Jahres 2013“ gewählt. Spätestens mit dieser Auszeichnung ist Emilio Rotolo, der im Betrieb inzwischen von seinen beiden Söhnen Alessandrio und Francesco unterstützt wird, an der Spitze der italienischen Weinbauern angekommen.

Einige Weine des Weinguts Volpe Pasini

 
Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath