Mittwoch, 08. März 2017 von Torsten Schneider

Weine zum Frühlingserwachen

Bild einer Weinrebe im Frühling mit den ersten Beeren Wer kennt es nicht, die ersten Sonnenstrahlen kommen heraus und sind eine willkommene Abwechslung zum kalten, oft grauen Winter. Mit den ersten Sonnenstrahlen kommen nicht nur die ersten Krokusse, Schneeglöckchen und Narzissen, sondern auch die Frühlingsgefühle werden direkt geweckt. Die Lust, in der Mittagssonne auf der Terrasse zu sitzen und es sich gutgehen zu lassen, wird von Tag zu Tag größer. Ein Glas Prosecco oder Weißwein dazu und der Tag könnte schöner nicht sein.
Schon bald kommt der Drang, das Fahrrad aus dem Schuppen zu holen und wieder flott zu machen und auch der Grill wird auf Hochglanz gebürstet. Sobald die Temperaturen nicht mehr nur um die Mittagszeit angenehm mild sind, kommt beides zum Einsatz und der Frühling ist wirklich da.
Hier weiterlesen…

Montag, 05. September 2016 von Torsten Schneider

Lambrusco – das Blut der Emilia-Romagna

Lambrusco: Blut der Emilia-Romagna - italienische Tradition seit der AntikeEntweder Sie lieben Lambrusco oder Sie können diesen Wein nicht ausstehen, oder?! Beim Wort „Lambrusco“ denken Sie sofort an große 2-Liter Flaschen oder gar Kanister, einen extrem süßen Geschmack und die fürchterlichen Kopfschmerzen am nächsten Tag. Wenn Sie Ihren letzten Lambrusco vor rund 30 Jahren getrunken haben, sind dieser Erinnerungen wohl unweigerlich damit verknüpft. Wenn Sie allerdings erst vor kurzem zu einem Lambrusco gegriffen haben, dann sieht diese Erinnerung vermutlich ganz anders aus.
Hier weiterlesen…

Dienstag, 10. Juli 2012 von Torsten Schneider

Weinlehrpfade in Rheinhessen

Wenn es das Wetter und die Zeit in an den letzten Wochenenden erlaubt haben, haben wir uns auf den Weg gemacht und einige Weinlehrpfade in Rheinhessen besucht.
Hier weiterlesen…

Dienstag, 03. Mai 2011 von Torsten Schneider

WSET: Die erste Verkostung, Teil 2: Aromatische Weine

Der Begriff „aromatische Weine“ ist natürlich dehnbar, auch ein Riesling ist aromatisch, ein Chardonnay wohl nicht – aber wir haben ihn zur Abgrenzung des Blocks Traminer / Torrontes verwendet, weil diese Rebsorten (u.a.) noch einmal als besonders würzig-aromatisch hervortreten.
Hier weiterlesen…

Samstag, 09. April 2011 von Torsten Schneider

WSET: Die erste Verkostung, Teil 1: Sauvignon Blanc

Die verkosteten Sauvignon BlancsMit Terminen ist das so eine Sache, meistens klappt dann doch nicht alles, wie geplant, vor allem dann, wenn es sich um eine „lockere“ Runde und nicht um einen verpflichtenden oder regelmäßig wiederkehrenden fixen Termin handelt.
Hier weiterlesen…

Donnerstag, 15. Oktober 2009 von Torsten Schneider

Zinfandel an der Bergstraße

Die rote Rebsorte Zinfandel ist vor allem aus Kalifornien bekannt, in Italien wird sie unter dem Namen Primitivo kultiviert, aber mit dem Weinbau in Deutschland hat sie eher nichts zu tun, so mag man zumindest denken.
Hier weiterlesen…

Stimmungsbild Header Weinhandel Weisbrod & Bath