Wagners Kräutergarten in Kapfenstein

Kräutergarten in Kapfenstein

1987 entstand in Kapfenstein im Gartenbaubetrieb der Familie Wagner aus einem alten Weingarten ein Terrassengarten, in dem sich heute seltene Kräuter und Pflanzen aus aller Welt finden. Durch die Südlage des Hanges ergibt sich ein fast mediterranes Klima, das viele Pflanzen besonders gut gedeihen lässt. Ein Rundgang durch den Garten lohnt sich besonders ab Mitte Mai, wenn die Blütezeit beginnt. Im Kräutergarten Wagner gibt es folgende Bereiche zu bewundern: Garten-Pavillion mit Strohdach, Stein-Atrium mit Kräuterspirale, Recycling-Garten, Eukalyptus-Tor, Duft-Pfad, Duft-Stiege, Thymian-Stiege mit vielen verschiedenen Sorten, Salbei-Sammlung, Xerophyten-Garten, umfangreicher Teegarten, Lavendel-Schaubeet und Rosarium.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider