Weinstraßen aus aller Welt: Weinstraße Weinviertel, Abschnitt Veltlinerland

Da diese bzw. die letzte Woche artikelmäßig gesehen ganz im Zeichen des Weinviertels steht, ist es nicht weiter verwunderlich, dass dieses Mal eine Weinstraße aus dem Weinviertel vorgestellt wird.

Das Veltlinerland

Das Veltlinerland erstreckt sich rund um die Orte Poysdorf, Herrnbaumgarten und Falkenstein. Geprägt ist diese Gegend vor allem durch die vielen romantischen Kellergassen, die in fast jedem Ort, durch den dieser Teil der Weinviertler Weinstraße führt, zu finden sind.

Zwei Wege für die Veltlinerstraße

Der Weinstraßenabschnitt Veltlinerland schließt sich im Westen an die Weinstraße, die durch das Westliche Weinviertel führt, an. Die “Grenze” ist in etwa bei Seefeld anzusetzen. Von dort geht es entlang der tschechischen Grenze über Laa nach Herrnbaumgarten, wo die Veltlinerstraße in zwei Richtungen weiterführt. Zum einen geht es über Poysdorf nach Staatz (eine sehr kurze Abzweigung, aber landschaftlich sehr reizvoll). In die andere Richtung geht es zuerst nach Schrattenberg und von dort weiter in den Süden nach Zistersdorf und Mistelbach. In dieser Region zerfällt die Weinstraße Weinviertel Abschnitt Veltlinerland in mehrere Abzweigungen, z.T. Rundwege, die bis an die Stadtgrenze von Wien führen.

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider