Artikel in der Kategorie ‘Tipps zum Weingenuss’

Tipps zum Weingenuss – Wein verkosten & mehr

Wein ist ein weites Feld, ebenso der Genuss, da dieser sehr vom persönlichen Geschmack abhängt. Etwas, das ganz und gar nicht dem eigenen Geschmack entspricht, kann nur in Ausnahmefällen echten Genuss bieten. Hier gibt es Tipps zum Weingenuss für jeden Geschmack.
Neben den Artikeln, die sich direkt mit dem Verkosten von Wein befassen, dreht sich in dieser Kategorie auch Vieles um das Drumherum. Welches Weinglas ist das beste? Welche Arten von Gläsern gibt es überhaupt? Wie lässt sich eine Weinprobe organisieren? Wie wird Wein richtig serviert? Diese und viele weitere Fragen werden beantwortet.
Dazu gibt es auch Tipps zum Thema Wein und Essen richtig kombinieren. Wein und Pizza ist dabei eine der leichteren Übungen. Doch welcher Wein passt zu Sushi? Trinkt man da überhaupt Wein oder geht nur Reiswein?
Auch zu bestimmten Ereignissen wird gerne Wein getrunken, zum Beispiel zu Ostern. Welche Weine passen zu diesem Fest? Und wie ist das in der Fastenzeit mit Alkohol?

Des Weiteren gibt es natürlich auch Tipps, wie ein guter Wein erkannt werden kann. Auf was beim Kauf und beim Genuss geachtet werden sollte. Eigentlich ist das alles gar nicht so schwierig. Wer sich etwas Zeit nimmt und sich mit dem Thema Wein beschäftigt, wird dies schnell erkennen. Und mit ein paar Tipps vom Profi ist der Weg zum Weinkenner gar nicht lang.

Klassisches Osteressen | Themenmonat Ostern

Wein wird bei einem festlichen Tisch zu Ostern passend zum Osteressen eingeschenkt
Zu Ostern wird gerne geschlemmt. Der Schokoladenkonsum steigt enorm an, auch der Verbrauch von Eiern schnellt in die Höhe. Rund jeder dritte Haushalt richtet zudem ein Festessen aus, bei dem gerne Lamm aufgetischt wird. Wenn auch Sie noch auf der Suche nach Inspiration für das Essen am Ostersonntag oder Ostermontag sind, dann finden Sie hier vielleicht genau das, was Sie suchen.

...weiterlesen...

Osteressen international | Themenmonat Ostern

Ein Osterkranz mit Eiern dekoriert - ist ein traditionelles Osteressen
Bunter Ostereier, viel Schokolade, am besten in Form von Eiern und Hasen, Osterbrot, Osterlamm oder Lammkeule – das sind in Deutschland traditionelle Speisen zu Ostern. Doch was kommt jenseits unserer Landesgrenzen an Ostern auf den Tisch?

...weiterlesen...

Tipps für einen sommerlichen Terrassenabend

Wein auf der Terrasse genießen
Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, die Nächte sind lau und wunderschön – was gibt es da angenehmeres als einen Terrassenabend in netter Gesellschaft und mit gutem Wein und leckerem Essen sowie der passenden Unterhaltung?
Hier finden Sie ein paar Tipps, wie Sie einen sommerlichen Terrassenabend im Handumdrehen organisieren und sicherlich reichlich Komplimente von ihren Gästen bekommen.

Das Geheimnis: die Vorbereitung

Wenn Sie eingeladen sind, staunen Sie immer wieder, wie locker und gelassen Ihr Gastgeber wirkt, obwohl er Sie vorzüglich bewirtet? Sie selbst sind bisher immer ins Schwitzen geraten, wenn Sie Gäste hatten? Das muss wirklich nicht sein! Wir verraten Ihnen, wie Sie perfekt vorbereitet in den Abend starten und als Gastgeber glänzen können. Das Zauberwort heißt „Vorbereitung“! Ein guter Gastgeber plant und organisiert im Voraus.
Überlegen Sie also sobald Sie Termin und Gästeliste festgelegt haben, was genau Sie an diesem Abend anbieten möchten und beginnen Sie so früh wie möglich mit der Vorbereitung.
Hier ein paar Vorschläge für Ihren Terrassenabend

...weiterlesen...

Nützliche Tipps, um guten Wein zu erkennen und zu genießen

Praktische Tipps zur Wein-Auswahl & Wein-GenussEs könnte so einfach sein: Sie gehen in den Supermarkt, suchen sich eine Flasche Wein aus, und zu Hause öffnen und genießen Sie den Wein. Allerdings gibt es dabei viel zu beachten, viele Details, die sich zu wissen lohnen. Vor dem Regal stehen die Verbraucher dann ratlos und finden eine große Auswahl an Weißwein oder Rotwein, Rosé, Schaumwein, Likörwein, die aus Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien oder aus Übersee stammen, hier vor allem aus Nord- und Südamerika und Südafrika. Es gibt große Unterschiede, die abhängig vom Winzer, dem Weinbaugebiet und der Rebsorte gegeben sind. Jahrgang und Lagerung spielen ebenfalls eine wichtige Rolle.

Im Folgenden erfahren Sie nützliche Tipps, wie Sie guten Wein erkennen und richtig genießen.

...weiterlesen...

Wein und Käsefondue – ein Winter-Klassiker

Draußen ist es eisig kalt, da kommt eine warme, deftige Mahlzeit wie gerufen. Ein echter Winter-Klassiker ist das Käsefondue. Am besten schmeckt diese Spezialität natürlich mit einer passenden Flasche Wein in geselliger Runde. So vergehen die kalten Winterabende wie im Flug.

...weiterlesen...

Lambrusco – das Blut der Emilia-Romagna

Lambrusco: Blut der Emilia-Romagna - italienische Tradition seit der AntikeEntweder Sie lieben Lambrusco oder Sie können diesen Wein nicht ausstehen, oder?! Beim Wort „Lambrusco“ denken Sie sofort an große 2-Liter Flaschen oder gar Kanister, einen extrem süßen Geschmack und die fürchterlichen Kopfschmerzen am nächsten Tag. Wenn Sie Ihren letzten Lambrusco vor rund 30 Jahren getrunken haben, sind dieser Erinnerungen wohl unweigerlich damit verknüpft. Wenn Sie allerdings erst vor kurzem zu einem Lambrusco gegriffen haben, dann sieht diese Erinnerung vermutlich ganz anders aus.

...weiterlesen...

Glühwein mal anders

Die Adventszeit ist Glühweinzeit. Wenn es draußen kalt ist, es früh dunkel wird und wir uns nach etwas Wärme und Behaglichkeit sehnen, ist ein Glühwein genau das richtige Getränk. Aber warum muss es eigentlich immer roter Glühwein sein? Geht das nicht auch anders? Mal was Neues, wäre doch nicht schlecht!?!
Wie wäre es denn heute mit einem weißen Glühwein? Der ist ebenso lecker wie die rote Variante und bietet zudem noch was fürs Auge, einfach weil diese Form des Glühweins bisher noch nicht so bekannt ist.

...weiterlesen...

Wein und Pizza

Ein fruchtig milder Rotwein aus Italien, wie zum Beispiel ein Bardolino oder auch ein Chianti verlangen oft nach einer passenden Begleitung, also zum Beispiel einer Pizza. Doch während die Flasche Wein schnell aus dem Keller geholt und geöffnet ist, benötigt die Zubereitung einer knusprig krossen Pizza deutlich mehr Zeit – spontan lässt sich diese Kombination nicht verwirklichen, zumindest nicht am eigenen Herd. Doch zum Glück gibt es Pizza-Lieferdienste, sicherlich auch in Ihrer Region.
So lässt sich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Während Sie in den Keller gehen und den passenden Wein auswählen, wird die Pizza bei einem Lieferdienst Ihrer Wahl zubereitet und kurze Zeit später direkt an Ihre Haustür geliefert. Der gemütliche Abend auf dem Sofa oder auf der Terrasse ist ohne großen Aufwand organisiert.

...weiterlesen...

Wein richtig servieren

Wein richtig zu servieren ist eine große Kunst, so erscheint es zumindest für den Laien, schließlich müssen gefühlte 100 Dinge beachtet werden. Doch wer sich ein wenig mit der Materie beschäftigt, wird schnell feststellen, dass zwar ein wenig Fachwissen sicherlich nicht von Nachteil ist, aber das stilsichere Servieren von Wein mit ein bisschen Übung ganz leicht von der Hand geht.

...weiterlesen...

Wein und Sushi

Geht das zusammen? Sushi und Wein? Mancher mag wohl meinen, dass sich die japanischen Fischhäppchen nur schwer in Begleitung europäischer oder deutscher Weine sehen lassen können. Allenfalls Sake, der traditionelle Reiswein oder vielleicht ein Pflaumenwein könnten zu Sashimi oder Nigiri passen. Doch wer sich einmal abseits der klassischen Pfade umschaut und ein wenig Mut beweist, wird schnell fündig und wird von der Kombination aus Wein und Sushi begeistert sein.

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider

#