Artikel des Schlagwortes ‘Genuss’

Rhabarber-Crumble mit Waldmeister-Mango-Parfait

Rhabarber-Crumble mit Waldmeister-Mango-ParfaitZum Dessert gibt es ebenfalls einen frühlingshaften Genuss: Rhababer-Crumble mit Waldmeister-Parfait.
Wussten Sie übrigens, dass Rhabarber kein Obst, sondern ein Gemüse ist?! Saison hat das Gemüse ab Anfang April, je nach Witterung gibt es die ersten Stangen auch schon ein wenig früher. Da Rhababer nur bis Ende Juni Saison hat, sollten Sie so früh wie möglich zuschlagen, um sich diesen Genuss nicht entgehen zu lassen.
Auch Waldmeister hat im Frühjahr Saison, in der Regel ist er ab Ende April erhältlich. Wenn Ihnen das Sammeln zu mühsam ist oder Sie keinen frischen Waldmeister bekommen können, dann ist in diesem Fall ein kleines bisschen Schummeln vollkommen in Ordnung und Sie greifen, wie auch wir es getan haben, auf Waldmeistersirup zurück. Dieser kleine Kniff hat den Vorteil, dass das Parfait eine wirklich leuchtend grüne Farbe bekommt, wohingegen es sonst eher blass bleibt.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

...weiterlesen...

Gefülltes Schweinefilet mit Spitzkohl und Röstkartoffeln

Gefülltes Schweinefilet mit Röstkartoffeln und Spitzkohl
Zum Hauptgang unseres Frühlingsmenüs servieren wir ein gefülltes Schwienefilet an geschmortem Spitzkohl und Röstkartoffeln.
Was ist daran frühlingshaft? Ganz einfach: der Spitzkohl! Die Hochphase der Spitzkohlernte beginnt in Deutschland im Mai, doch schon ab Ende März / Anfang April sind die ersten Exemplare dieser leckeren Kohlsorte erhältlich. Besonders fein schmeckt der Spitzkohl im Frühjahr, gegen Ende des Jahres ist er zwar häufig auch noch erhältlich, hat dann aber meist schon eine längere Lagerzeit hinter sich. Daher zögern Sie nicht und greifen Sie direkt zu, wenn Ihnen auf dem Wochenmarkt oder bei Ihrem Gemüsehändler Spitzkohl angeboten wird.
Natürlich haben wir auch zum Hauptgang unseres Frühlingsmenüs passende Weine für Sie ausgewählt.
Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und natürlich guten Appetit!

...weiterlesen...

Kohlrabisuppe mit Spinat-Pesto und knusprigem Speck

Kohkrabisuppe mit Spinatpeso und knusprigem SpeckAls ersten Gang unseres Frühlingsmenüs präsentieren wir Ihnen eine cremige Kohlrabisuppe mit Spinat-Pesto und knusprigem Speck.
Natürlich bietet sich dazu auch noch ein Stück von einem frischen Baguette an.
Kohlrabi hat von Ende April bis weit in den Herbst hinein Saison, bietet sich aber im Frühjahr besonders an, da gerade am Anfang des Frühjahrs viel weniger andere Gemüse ihre beste Zeit haben als im Sommer, es aber jetzt schon guten Kohlrabi gibt. Außerdem hat der Kohlrabi seine schönsten Aromatik in den frühen Monaten seiner Saison.
Der Spinat ist natürlich ein klassisches Frühlingsgemüse, das ab Anfang März verfügbar ist.
Probieren Sie die Kombination dieser beiden knackig frischen Gemüsesorten aus und spüren Sie den Frühling auf dem Löffel!

...weiterlesen...

Mediterraner Genuss – darum lieben wir die italienische Küche

Kerzenschein, gut gefüllte Gläser mit italienischem Wein auf dem Tisch, im Hintergrund säuselt Eros Ramazotti leise über ‚l’amore‘ und ein herrlicher Duft von frischem Basilikum und aromatischen Tomaten erfüllt den Raum – Italien lässt grüßen! Doch warum lieben wir die mediterrane Küche aus dem Land des Dolce Vita so sehr?

...weiterlesen...

Wein und Pizza

Ein fruchtig milder Rotwein aus Italien, wie zum Beispiel ein Bardolino oder auch ein Chianti verlangen oft nach einer passenden Begleitung, also zum Beispiel einer Pizza. Doch während die Flasche Wein schnell aus dem Keller geholt und geöffnet ist, benötigt die Zubereitung einer knusprig krossen Pizza deutlich mehr Zeit – spontan lässt sich diese Kombination nicht verwirklichen, zumindest nicht am eigenen Herd. Doch zum Glück gibt es Pizza-Lieferdienste, sicherlich auch in Ihrer Region.
So lässt sich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Während Sie in den Keller gehen und den passenden Wein auswählen, wird die Pizza bei einem Lieferdienst Ihrer Wahl zubereitet und kurze Zeit später direkt an Ihre Haustür geliefert. Der gemütliche Abend auf dem Sofa oder auf der Terrasse ist ohne großen Aufwand organisiert.

...weiterlesen...

Wein richtig servieren

Wein richtig zu servieren ist eine große Kunst, so erscheint es zumindest für den Laien, schließlich müssen gefühlte 100 Dinge beachtet werden. Doch wer sich ein wenig mit der Materie beschäftigt, wird schnell feststellen, dass zwar ein wenig Fachwissen sicherlich nicht von Nachteil ist, aber das stilsichere Servieren von Wein mit ein bisschen Übung ganz leicht von der Hand geht.

...weiterlesen...

Wein und Sushi

Geht das zusammen? Sushi und Wein? Mancher mag wohl meinen, dass sich die japanischen Fischhäppchen nur schwer in Begleitung europäischer oder deutscher Weine sehen lassen können. Allenfalls Sake, der traditionelle Reiswein oder vielleicht ein Pflaumenwein könnten zu Sashimi oder Nigiri passen. Doch wer sich einmal abseits der klassischen Pfade umschaut und ein wenig Mut beweist, wird schnell fündig und wird von der Kombination aus Wein und Sushi begeistert sein.

...weiterlesen...

Welche Arten von Weingläsern gibt es?

Bei einem Blick in ein Glasgeschäft wird schnell klar, dass es eine kaum zu überblickende Fülle von Weingläsern gibt. Sowohl was die Form angeht, als auch die Gestaltung gibt es große Unterschiede. Doch für welchen Zweck eignet sich eigentlich welche Art von Weinglas am besten?

...weiterlesen...

Das Weinglas

So unterschiedlich die verschiedenen Weine sind, so unterschiedlich sollten auch die entsprechenden Weingläser sein. Denn die volle Aromatik kann ein Wein nur im passenden Weinglas entfalten. Ob Rotwein, Weißwein oder Schaumwein – auf die Glasform kommt es an.

...weiterlesen...

Zwiebelkuchen und Federweißer

Zum Federweißer, der gerade Saison hat, passt Zwiebelkuchen besonders gut, darum heute hier ein Rezept für das herzhafte Gebäck.

...weiterlesen...

Impressum | Datenschutzerklärung

© Highest Mountains Webservice Torsten Schneider